Yoga Block Abmessungen

Yoga Block Abmessungen
Yoga Block Abmessungen

Ob unter den Händen für Downward-Facing Dog oder positioniert unter dem unteren Rücken für Fisch Pose, bietet ein Yoga-Block Unterstützung und Stabilität für Ihr Yoga-Training. Obwohl viele Leute annehmen, dass Yoga-Blöcke nur für Anfänger sind, können sie tatsächlich in eine Vielzahl von fortgeschrittenen Yoga-Haltungen integriert werden. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Yogablocks dessen Abmessungen, um sicherzustellen, dass Sie sich für Ihren Körper entscheiden.

Video des Tages

Abmessungen

Die genauen Maße eines Yoga-Blocks variieren von Hersteller zu Hersteller. Die meisten Blöcke weisen jedoch relativ ähnliche Abmessungen auf. Wenn sie mit der größten Oberfläche gegen den Boden positioniert werden, haben Yogablöcke typischerweise eine Länge von 9 Zoll, eine Breite von 5 bis 6 Zoll und eine Höhe von 3 bis 4 Zoll. Für Personen mit relativ kleinen Körperrahmen und kleinen Händen wird ein Yoga-Block mit kleineren Abmessungen wahrscheinlich den einfachsten Griff bieten. Beachten Sie jedoch, dass Yoga-Blöcke auf drei verschiedene Arten verwendet werden können. Sie können flach mit der größten Oberfläche gegen den Boden gelegt werden; zur Seite geneigt mit seiner langen, schmalen Oberfläche gegen den Boden; oder aufrecht mit seiner kleinsten Oberfläche gegen den Boden gestützt. Diese Vielseitigkeit ermöglicht drei verschiedene Höhen, während Sie sich durch Ihre Yoga-Sitzung bewegen.

Material

Das Material eines Yoga-Blockes spielt eine wichtige Rolle bei der Bestimmung seines Gewichts. Die günstigsten Optionen sind mit Schaumstoff gemacht. Obwohl sie leicht sind, sind die meisten Schaumstoffblöcke immer noch robust und haltbar genug, um Ihren Körper während des Trainings zu stützen. Als zusätzlichen Vorteil sind sie auch sehr komfortabel. Schaum Yoga Blöcke wiegen im Allgemeinen etwa 3 bis 12 Unzen. , abhängig von der Art des verwendeten Schaums. Etwas schwerer als Schaumblöcke, Kork Yoga Blöcke im Allgemeinen Gewicht etwa 1 bis 2 kg. Die Korkblöcke sind robust und komfortabel und bieten einen besseren Halt und Griff für Hände und Boden. Yoga Blöcke sind auch in Holz oder Bambus erhältlich. Diese Blöcke können leicht Ihr Gewicht unterstützen und bleiben durch viele Jahre Yoga-Praxis dauerhaft. Sie sind jedoch etwas schwerer. Hohle Holzblöcke sind in der Regel etwa 2 bis 3 lbs. jeder, obwohl feste Blöcke leicht doppelt so schwer sein können.

Funktionen

Yoga-Blöcke sind eine hervorragende Ergänzung für Anfänger, Fortgeschrittene oder Fortgeschrittene. Ganz einfach, Yoga-Blöcke werden verwendet, um den Körper während verschiedener Yoga-Posen zu unterstützen. Diese zusätzliche Unterstützung ermöglicht eine größere Entspannung und die Vermeidung von Verletzungen. Sie werden oft verwendet, um die Hände, Knie, Beine oder den unteren Rücken zu stützen. Verwenden Sie den Block zum Beispiel, um Ihre Hände während einer stehenden Vorwärts- oder rechtwinkligen Pose zu stützen. Yoga Blöcke können auch verwendet werden, um Yoga-Haltungen zu verbessern. Stellen Sie den Block zum Beispiel während der sitzenden Vorwärtsbeuge aufrecht an den Fußsohlen auf.Anstatt sich auf die Fußsohlen zu greifen, müssen Sie sich weiter strecken, um den Yoga-Block zu greifen.

Überlegungen

Prüfen Sie vor dem Kauf eines Yoga-Blocks dessen Stabilität und Qualität. Das Material sollte angenehm und dennoch leicht texturiert sein. Unabhängig von seinem Material sollte der Block robust genug sein, um Ihr Gewicht zu tragen. Bevor Sie den Block kaufen, drücken Sie ihn ganz fest und beobachten Sie seine Reaktion. Wenn es zu stark komprimiert oder tief in der Mitte absackt, unterstützt es Ihr Gewicht wahrscheinlich nicht ausreichend.