YMCA Kleinkind Schwimmen Klassen

YMCA Kleinkind Schwimmen Klassen
YMCA Kleinkind Schwimmen Klassen

Mit individuellen Einrichtungen, die in den Städten der Vereinigten Staaten verteilt sind, bietet der YMCA leicht verfügbare Schwimmkurse für Kleinkinder an. Kleinkind Schwimmunterricht in der Regel nicht erhöhen die Chancen Ihres Kindes zu ertrinken und in vielen Fällen können sie tatsächlich verringern das Risiko des Kleinkindes zu ertrinken, berichtet die American Academy of Pediatrics in der Juli 2010 Ausgabe von "Pediatrics" -Magazin. Nicht jedes Kind sollte am Schwimmunterricht teilnehmen. kennen Sie die Fakten über YMCA Schwimmunterricht, bevor Sie Ihr Kind anmelden.

Video des Tages

Hintergrund

Der Christliche Verein Junger Männer wurde 1844 gegründet und ist eine weltweite Organisation, die gesunde Menschen, Körper und Geist fördert, indem sie Menschen jeden Alters mit einem Sortiment von Dienstleistungen, einschließlich Schwimmunterricht. YMCA-Schwimmkurse für Kleinkinder finden in Schwimmbädern in individuellen Y-Einrichtungen statt und dienen dazu, Babys mit Wasser vertraut zu machen. Obwohl YMCA-Einrichtungen auch Babysschwimmkurse für Kinder ab sechs Monaten anbieten, konzentrieren sich Schwimmkurse für Kleinkinder - oft als Eltern-Tot- oder Barsch-Klassen bezeichnet - in der Regel auf Babys im Alter zwischen 18 und 36 Monaten.

Eigenschaften

YMCA-Schwimmklassen für Kleinkinder finden in der Regel einmal pro Woche für sechs bis acht Wochen statt, wobei jede Stunde etwa 30 Minuten dauert. Diese Klassen treten im Allgemeinen bei Einzel- oder Kleingruppenunterricht auf und erfordern, dass ein Elternteil mit jedem Kind im Wasser ist. Instruktoren machen Kleinkinder mit Wasser vertraut und verwenden oft Spiel und Lieder, um den Prozess angenehmer und effektiver zu machen. Der Ausbilder kann zusätzliche Fähigkeiten wie Schwimmen, Treten, Paddeln und Atemkontrolle beibringen, um das Wasserorientierungsprogramm zu verbessern, abhängig von der Reife und dem Können der Kleinkinder in jeder Klasse.

Überlegungen

Auch wenn YMCA-Schwimmkurse für Kleinkinder für einige Babys hilfreich sein können, werden nicht alle Kleinkinder von dieser Anweisung profitieren. Sprechen Sie deshalb mit dem Kinderarzt Ihres Kindes, bevor Sie Ihren Kleinen in Y-Schwimmunterricht aufnehmen. Wiederholte Anfälle mit Ohrinfektionen sowie bestimmte körperliche oder geistige Behinderungen könnten Schwimmunterricht während der Kleinkindjahre ausschließen. Vergewissern Sie sich immer, dass der Schwimmlehrer in HLW für Kinder ausgebildet ist.

Warnung

Erwarte niemals Schwimmkurse, die dein Kleinkind am YMCA erhält, um andere ertrinkende Vorsichtsmaßnahmen zu ersetzen. Lassen Sie Ihr Kind nicht in oder in der Nähe eines Swimmingpools oder eines anderen Gewässers schwimmen, ohne dass ein Erwachsener sich in Reichweite befindet. Installieren Sie einen 4 Fuß hohen Sicherheitszaun um Ihr Schwimmbecken herum und halten Sie das Tor gesichert, wenn der Pool nicht benutzt wird, um zu verhindern, dass Ihr Kleinkind versehentlich Zugang erhält.Nehmen Sie Schwimmunterricht selbst und erwägen Sie, sich in einer HLW-Klasse einzuschreiben, damit Sie das nötige Wissen haben, um das Leben Ihres Kleinkindes zu retten, falls es versehentlich in Ihren Pool fällt.