Warum sollten Kinder Basketball in einem jungen Alter beginnen

Warum sollten Kinder Basketball in einem jungen Alter beginnen
Warum Kinder sollten Basketball in einem jungen Alter beginnen

Wenn Sie eine körperliche Aktivität suchen, um Ihr Kind von der Couch zu bekommen Basketball ist eine Sportart, die dein Junge oder Mädchen in jungen Jahren beginnen kann. Basketball zu spielen, hilft Kindern, grundlegende Koordinations- und Teambildungsfähigkeiten zu erlernen, mit einem zusätzlichen Bonus, neue Freunde auf dem Weg zu finden. Wenn Sie Ihr Kind schon in jungen Jahren mit grundlegenden Basketballfähigkeiten ausstatten, fördert dies nicht nur das Training, sondern dient auch als Grundlage, um später im Leben aktiv zu bleiben.

Video des Tages

Alter Überlegungen

Einige Basketball-Programme beginnen für Kinder im Alter von 5 Jahren. Bei jungen Kindern konzentrieren sich die Programme auf die Entwicklung von Grundfertigkeiten und verwenden typischerweise kürzere 6-Fuß-Felgen. Regelbasiertes Spiel beginnt normalerweise erst, wenn Kinder 7 bis 9 Jahre alt sind. Bis zur vierten oder fünften Klasse sind viele Kinder bereit, Basketball gegen andere Mannschaften zu spielen.

Körperliche Fitness

Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren benötigen täglich mindestens eine Stunde körperlicher Aktivität mittlerer Intensität. Kinder sollten sich laut den Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention an drei Tagen pro Woche intensiv körperlich betätigen. Basketball zu lernen ermöglicht es Kindern, häufige körperliche Aktivitäten in ihre tägliche Routine einzubeziehen und trägt zum allgemeinen körperlichen Wohlbefinden und zur Fitness bei. Zusätzlich zu Trainer-beaufsichtigten Basketballlagern können Kinder zuhause üben, um aktiv zu bleiben.

Motorische Fähigkeiten

Basketball spielen heißt dribbeln, werfen, fangen und schwenken. Basketball-Training in jungen Jahren zu beginnen, verbessert grobe motorische Fähigkeiten durch die Verwendung von großen Muskelgruppen. Kleine Kinder, die Basketball spielen, verbessern die Flexibilität und Ausdauer. Ihr Kind profitiert auch von verbesserten Feinmotorik, wie z. B. Hand-Auge-Koordination. Diese motorischen Fähigkeiten übertragen sich auf andere Aktivitäten des täglichen Lebens.

Psychologische Entwicklung

Wer schon früh mit Basketball zu tun hat, hilft Kindern, sich psychologisch zu entwickeln. Durch das Spielen in einem Team kann Ihr Kind Freundschaften schließen und sich in seine Gruppe einbringen. Mannschaftssportarten verbessern auch die Fähigkeit eines Kindes, zu kommunizieren und grundlegende Probleme zu lösen. Die Vorteile und Schwierigkeiten eines gesunden Wettbewerbs in jungen Jahren zu erleben, bereiten die Kinder auf spätere Fehlschläge vor. Basketball unterrichtet Kinder soziale Fähigkeiten und Bewältigungsstrategien, die in der Schule, zu Hause und in Peer-Beziehungen nützlich sind.