Welche Art von Übung wird meine Beine abnehmen?

Welche Art von Übung wird meine Beine abnehmen?
Welche Art von Übung wird meine Beine schlank?

Wenn Sie Ihre Oberschenkel schlanker machen möchten, um sie in eine heiße Shorts oder enge Jeans zu stecken, müssen Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Beine regelmäßig zu trainieren. Während es keine Reduzierung der Fettspeicher gibt, je mehr Sie eine gegebene Muskelgruppe verwenden, desto mehr Muskeln werden Sie gewinnen. Es ist nicht zu leugnen, dass starke Beine sexy Beine sind und mit der Zeit auch schlanke Beine werden.

Video des Tages

Cardio-Training

Laufen ist ein großartiges Cardio zum Abnehmen. Fotokredit Jupiterimages / Comstock / Getty Images

Wenn es um das Abnehmen geht, ist es wichtig, ein Kaloriendefizit zwischen dem, was Sie jeden Tag konsumieren, und der Anzahl der Kalorien, die Sie verbrennen, zu erzeugen. Das Hinzufügen von regelmäßigen Herz-Kreislauf-Übungen zu Ihrer Routine wird Ihnen helfen, mehr Kalorien zu verbrennen und dieses Kaloriendefizit zu erzeugen. Laut dem American College of Sports Medicine, die meisten Menschen mit dem Ziel, Gewicht zu verlieren, müssen zwischen 60 und 90 Minuten körperliche Aktivität an den meisten Tagen der Woche, um ihre Ziele zu erreichen.

Cardio Targeting the Legs

Erkunden Sie das Cardio, das wie beim Kickboxen auf die Beine zielt. Photo Credit Jupiterimages / Brand X Bilder / Getty Images

Entscheiden Sie sich für repetitive Herz-Kreislauf-Übungen, bei denen die wichtigsten Muskelgruppen der Beine arbeiten. Gehen, Laufen, Radfahren, Inlineskaten, Kickboxen und Tanzen fallen in diese Kategorie. Wenn Sie kontinuierlich Cardio-Targeting für Ihre Beine durchführen, erhöhen Sie deren Muskelkraft und Ausdauer. Mit der Zeit werden der Fettabbau und der Muskelaufbau, den Sie erleben, dazu führen, dass Ihre Beine schlanker werden. Muskeln sind dichter als Fett und nehmen weniger Platz in Ihrem Körper ein.

Toning-Übungen

Kniebeugen und Ausfallschritte helfen dabei, die Beinmuskeln gezielt anzuvisieren. Fotokredit Creatas Images / Creatas / Getty Images

Fügen Sie Ihrem wöchentlichen Zeitplan zwei oder drei Widerstandstrainingseinheiten von ungefähr 15 bis 20 Minuten Länge hinzu. Machen Sie Kniebeugen, Ausfallschritte, Kreuzheben und Wadenheben. Jede dieser Übungen zielt auf die wichtigsten Muskelgruppen Ihrer Beine und führt zu Muskelzuwachs. Wenn Sie dazu neigen, schnell Muskeln aufzubauen, entscheiden Sie sich für höhere Wiederholungen mit einem niedrigeren Widerstand, um übermäßigen Muskelaufbau zu vermeiden.

Ernährung

Konzentrieren Sie sich auf gesundes Essen. Photo Credit George Doyle / Stockbyte / Getty Images

Sport spielt eine wichtige Rolle bei der Gewichtsabnahme, aber Sie können die Bedeutung der Ernährung nicht übersehen. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme nicht kontrollieren, könnten Sie in einem Zustand eines positiven Kaloriengleichgewichts bleiben, was trotz Ihrer Trainingsroutine zu einer Gewichtszunahme führt. Konzentrieren Sie sich auf gesunde Optionen mit viel Obst, Gemüse, magerem Eiweiß und Vollkornprodukten, während Sie 250 bis 500 Kalorien aus Ihrer täglichen Aufnahme schneiden. Dies wird Ihnen helfen, 1/2 bis 1 Pfund pro Woche zu verlieren.Frauen sollten nicht weniger als 1, 200 Kalorien pro Tag essen, während Männer nicht weniger als 1.400 Kalorien täglich essen sollten.