Wie hoch ist die Altersbeschränkung für olympische Fußballmannschaften?

Wie hoch ist die Altersbeschränkung für olympische Fußballmannschaften?
Wie hoch ist die Altersbeschränkung für olympische Fußballmannschaften?

Obwohl die Internationale Föderation der Fußballverbände eine Verringerung der aktuellen Quote erwog Altersbegrenzung für Männer Olympische Fußballturniere bis 21, die Regulierungsbehörde beschloss, die Richtlinien auf Druck des Internationalen Olympischen Komitees nicht zu ändern. Die neu eingerichteten Jugendolympiade bieten zusätzliche Möglichkeiten für Fußballsportler, die die Mindestaltersanforderungen für die traditionellen Olympischen Spiele noch nicht erfüllen.

Video des Tages

Identifikation

Der Internationale Fußballverband (FIFA) erstellt und regelt die Richtlinien für Olympische Fußballmannschaften. Männer müssen 23 Jahre alt oder jünger sein, um zu konkurrieren, mit der Ausnahme, dass drei Teammitglieder die Altersgrenze überschreiten können. Die FIFA verfolgt mit dem olympischen Turnier der Frauen eine liberalere Philosophie und sieht keine Altersbeschränkung für die Teilnahme vor. Als allgemeine Richtlinie gilt ein Mindestalter für die Teilnahme am olympischen Wettbewerb von 16 Jahren, es sei denn, die Regulierungsbehörde eines bestimmten Sports gibt ein anderes Mindestalter vor.

Faktoren

Olympische Fußballmannschaften bestehen aus 18 Spielern, darunter zwei Torhütern, mit Ausnahme der Mannschaften, die an einem Spielort alle Qualifikationsspiele bestreiten. In letzterem Fall können die Qualifikationsteams 20 Spieler registrieren, darunter neun Ersatzspieler. Um die Berechtigung zu beweisen, müssen die Spieler einen gültigen Pass vorlegen, der den Monat, den Tag und das Geburtsjahr sowie eine offizielle Geburtsurkunde angibt.

Jugendolympiade

Die ersten Jugendolympiade fanden im August 2010 in Singapur statt. Die Jugendspiele veranstalten Wettbewerbe in den gleichen 26 Sportarten wie die traditionellen Olympischen Spiele. Obwohl die Olympischen Jugendspiele in der Regel für Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren offen sind, legt die FIFA eine andere Altersbeschränkung für die Fußballbeteiligung fest und lässt die Turniere ausschließlich für 15-Jährige offen.

Geschichte

Fußball, im olympischen Wettbewerb Fußball genannt, war 1896 bei den ersten modernen Olympischen Spielen ein Ausstellungssport in Athen. Männerfußball trat offiziell 1908 in London als voller Medaillensport in die Olympischen Spiele ein. Die Olympischen Spiele 1992 in Barcelona waren die ersten Olympischen Fußballturniere, an denen professionelle Spieler teilnahmen, und markieren auch die ersten Spiele mit der aktuellen Altersbeschränkung. Das Frauenfußballturnier debütierte 1996 in Atlanta.