Für was sind Fenchelsamen gut?

Für was sind Fenchelsamen gut?
Wofür sind Fenchelsamen gut?

Ein mehrjähriges Kraut mit gelbe Blüten und gefiederte Blätter, Fenchel ist an den Ufern des Mittelmeers heimisch, aber er wächst in trockenen Böden in vielen Teilen der Welt. Fenchelsamen enthalten Chemikalien wie Anethol, Kampfer, Quercetin und Polymere, die als Pflanzenöstrogene wirken. Nährstoffe in Fenchelsamen umfassen Aminosäuren, Kalzium, Cholin, essentielle Fettsäuren, Eisen, Magnesium, Mangan, Phosphor, Kalium, Selen, Thiamin, Niacin, Riboflavin und die Vitamine C und E. Fenchelsamen sind nicht von der Food and Drug Administration zugelassen zur Vorbeugung oder Behandlung von Krankheiten.

Video des Tages

Digestive Upset

->

Fenchelsamen können kolikartigen Babys helfen. Bildnachweis: Goodshoot / Goodshoot / Getty Images

Fenchelsamen können helfen, die Bildung von Gas zu verhindern und die Austreibung von Blähungen im Verdauungstrakt durch Entspannung des Darms zu erleichtern. Sie können die Samen kauen, um Blähungen zu lindern. Konsultieren Sie einen Arzt, wenn die Symptome anhalten. Quetschen Sie die Samen und fügen Sie heißes Wasser hinzu, um Fencheltee herzustellen, ein traditionelles Heilmittel für Säuglingskoliken. Forscher der St. Petersburger Staatlichen Medizinischen Akademie in Russland gaben 125 zwei- bis zwölf Wochen alten Babys entweder Fenchelsamenöl oder ein Placebo. Das Öl beseitigte bei 65 Prozent der Säuglinge Koliken ohne Nebenwirkungen. Die Studie wurde in der Juli-August 2003 Ausgabe von "Alternative Therapien in Gesundheit und Medizin" veröffentlicht.

Erhöhung der Muttermilchmenge

->

Fenchelsamen-Tee ist gut für stillende Mütter. Bildnachweis: Fuse / Fuse / Getty Images

Nutzen Sie die östrogenen Effekte von Fenchelsamen zur Verbesserung der Brustfunktion. Laktationsberaterin Shiela Humphrey, Autorin von "The Nursing Mother's Herbal", schreibt, dass eine Mutter beim Stillen Fenchelsamen-Tee trinken kann, um ihre Milchversorgung zu erhöhen und gleichzeitig die Verdauung ihres Kindes zu lindern. Humphrey warnt jedoch, dass Fenchelsamen eine stärkere Enttäuschung verursachen könnte. Einige Säuglinge können schnell schlucken, wenn die Milch zu schnell fließt und mehr Luft aufnimmt. Stillende Mütter sollten einen Arzt konsultieren, bevor sie pflanzliche Heilmittel verwenden.

Augengesundheit

->

Fenchelsamenextrakt kann helfen, Glaukom zu behandeln. Bildnachweis: Keith Brofsky / Photodisc / Getty Images

Machen Sie eine Augenwischerei, indem Sie Fenchelsamen kochen. Diese traditionelle Kräutermedizin wird verwendet, um das Rosa Auge zu behandeln. Fenchelsamen erwiesen sich nicht zur Vorbeugung oder Behandlung von Krankheiten und sollten die regelmäßige medizinische Versorgung nicht ersetzen. Forscher in New Delhi, Indien, untersuchten die Möglichkeit, dass Fenchelsamenextrakt helfen kann, Glaukom zu behandeln.Unter Verwendung von Steroiden und Flüssigkeiten, um Glaukom bei Kaninchen zu induzieren, fanden die Wissenschaftler heraus, dass ein einziger Tropfen des Mittels den Augeninnendruck um mehr als 30 Prozent reduzierte. Die Studie, die in der Januar-März-Ausgabe 2008 des "Indian Journal of Physiology and Pharmacology" veröffentlicht wurde, forderte weitere Forschungen und klinische Studien über Fenchelsamenextrakt als eine mögliche Glaukombehandlung.

Senkung des Blutdrucks

->

Fenchelsamen kann helfen, den Blutdruck zu senken. Fotokredit: Jupiterimages / liquidlibrary / Getty Images

Fenchelsamen helfen, die Funktion der Nieren zu fördern, so die Ernährungswissenschaftlerin Phyllis Balch, Autorin von "Prescription for Nutritional Healing". Wenn Sie Bluthochdruck haben, kann diese harntreibende Wirkung helfen, den Blutdruck zu senken. Konsultieren Sie jedoch Ihren Arzt, bevor Sie irgendein natürliches Heilmittel anwenden. Wissenschaftler des Unilever Food and Health Forschungsinstituts in den Niederlanden haben Studien über pflanzliche Arzneimittel geprüft, um diejenigen zu identifizieren, die die Ausscheidung von Urin und Natrium durch die Niere erhöhen. Diese Maßnahmen werden mit Diuretika gegen Bluthochdruck in Verbindung gebracht. Der Artikel, der in der Oktober 2007 Ausgabe des "Journal of Ethnopharmacology" veröffentlicht wurde, zitierte Fenchelsamen als eine der vielversprechendsten Folkbehandlungen.