Was sind die Vorteile von Äpfeln, Orangen und Trauben?

Was sind die Vorteile von Äpfeln, Orangen und Trauben?
Was sind die Vorteile von Äpfeln, Orangen & Trauben?

Äpfel, Orangen und Trauben liefern Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralstoffe. Alle drei machen ausgezeichnete fettarme Snacks. Sie können auch anderen Mahlzeiten Nährstoffe hinzufügen, indem Sie diese Früchte zu Joghurt, Salaten oder Beilagen hinzufügen. Alle aufgeführten Werte beziehen sich auf eine Tasse Obst. Die Haut muss auf Trauben und Äpfeln für den größten Nutzen für die Ernährung bleiben.

Video des Tages

Kohlenhydrate

Wie die meisten Früchte sind Äpfel, Orangen und Trauben eine ausgezeichnete Quelle für Kohlenhydrate. Der Großteil der Kohlenhydrate in allen drei dieser Früchte stammt aus natürlichem Fruchtzucker, einem einfachen Kohlenhydrat. Alle drei Früchte enthalten zwei Arten von Zucker: Glucose und Fructose. Beide dieser Zucker werden leicht vom Körper für die Verwendung als Energie aufgebrochen, so dass alle drei Früchte eine ausgezeichnete Quelle schneller Energie sind. Geschnittene Äpfel enthalten 57 Kalorien, 15 g Kohlenhydrate und 11 g Zucker pro Tasse. Trauben enthalten 104 Kalorien, 27 g Kohlenhydrate und 23 g Zucker pro Tasse. Orangenschnitte enthalten 85 Kalorien, 21 g Kohlenhydrate und 17 g Zucker pro Tasse.

Ballaststoffe

Äpfel, Orangen und Weintrauben sind auch eine Ballaststoffquelle, die Ihre Verdauung fördert, indem Sie Ihrem Stuhl Volumen hinzufügen. Orangen sind die höchsten in der Faser mit 4,3 g pro Tasse, gefolgt von Äpfeln mit 2,6 g und Trauben mit 1,4 g. Männer benötigen mindestens 34 g Ballaststoffe pro Tag, Frauen benötigen mindestens 28 g Ballaststoffe.

Mineralien

Die meisten Früchte enthalten mindestens eine kleine Menge Kalium und Äpfel, Orangen und Trauben sind keine Ausnahme. Eine Tasse Äpfel liefert 3 Prozent des Tageswertes, Trauben 5 Prozent und Orangen 7 Prozent. Kalium unterstützt den Wasserhaushalt in Ihrem Körper. Es ist auch wichtig für Menschen mit hohem Blutdruck, weil es helfen kann, die negativen Auswirkungen von Natrium auf den Blutdruck auszugleichen. Trauben sind auch reich an Kupfer, wobei eine Tasse 21 Prozent des Tageswertes liefert. Kupfer hilft Ihnen, rote Blutkörperchen zu bilden, unterstützt die Knochenproduktion und unterstützt eine gesunde Haut. Orangen enthalten eine kleine Menge Kalzium, die Ihnen hilft, starke Knochen und Zähne zu bilden. Eine Tasse liefert 7 Prozent des Tageswertes.

Vitamine

Alle drei Früchte enthalten auch Vitamin C, wobei Orangen den größten Anteil am Tageswert haben. Eine Tasse Orangen liefert über 100 Prozent, eine Tasse Trauben liefert 18 Prozent und eine Tasse Äpfel liefert 6 Prozent. Vitamin C hilft Ihnen, Schäden an Ihren Zellen zu bekämpfen, die auftreten, wenn Fett oxidiert wird. Trauben liefern auch 10 Prozent Vitamin B-6, das bei der Bildung roter Blutkörperchen hilft, und 18 Prozent Vitamin K, das bei der Blutgerinnung hilft. Orangen liefern auch eine signifikante Menge von drei B-Vitaminen: Thiamin, Pantothensäure und Folsäure.Eine Tasse liefert 13 Prozent Thiamin, 9 Prozent Pantothensäure und 14 Prozent Folsäure, die alle das Nervensystem unterstützen und den Stoffwechsel unterstützen.