Vitamine und Mineralien, die rissige Lippen behandeln

Vitamine und Mineralien, die rissige Lippen behandeln
Vitamine und Mineralien, die rissige Lippen behandeln

Rissige Lippen, auch Cheilitis genannt, können auftreten, wenn Ihre Lippen an Feuchtigkeit verlieren. Zu den Symptomen rissiger Lippen gehören trockene, rote, wunde und rissige Lippen, die sich spalten und bluten, wenn Sie lächeln, sprechen, lachen oder essen. Die genaue Ursache variiert, aber Zigarettenrauch, Sonnen- und Windeinwirkung, trockene Luft, kaltes Wetter, übermäßiges Lippenlecken, Medikamente, Gesundheitszustand, Dehydration, Lippenentzündung und Ernährungsmängel scheinen eine Rolle bei seiner Entwicklung zu spielen. Eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen kann Ihre Lippen vor Schäden schützen, rissige Lippen lindern und Ihre Lippen gesund und feucht halten.

Video des Tages

Vitamin A

Vitamin A ist ein fettlösliches Vitamin, das Ihr Immunsystem stärkt und Ihre Lippen vor Giftstoffen, Viren, Infektionen, Schadstoffen und Krankheiten schützt Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Wie Lambert Surhone, Mariam Tennoe, Susan Henssonow, Autoren des Buches "Vitamin A" ausdrücken, erklären die Autoren, dass Vitamin A auch bei der Produktion von Weichgewebe hilft, das Hautzellenwachstum fördert und die Produktion von Talg, natürliche Öle, die von Talgdrüsen produziert werden und die Austrocknung der Lippen verhindern. Die empfohlene Tagesdosis für Vitamin A beträgt 900 mcg für Männer und 700 mcg für Frauen. Lebensmittel, die reich an Vitamin A sind, enthalten angereicherte Getreide, Milch, Brokkoli, Grünkohl, Kürbis, Kürbis, Eier, Kohlblätter, Süßkartoffeln, Karotten und Mangos.

Vitamin B-3

Vitamin B-3, auch bekannt als Niacin, ist ein wasserlösliches Vitamin, das rissigen Lippen vorbeugt, indem es ihnen hilft, ihre Feuchtigkeit zu bewahren. Vitamin B-3 lindert auch Schmerzen im Zusammenhang mit trockenen und rissigen Lippen, transportiert Nährstoffe, Blut und Sauerstoff zu Ihren Lippen, repariert geschädigte Lippen und unterstützt den Heilungsprozess, so Jörg Kastner, Autor des Buches "Chinesische Ernährungstherapie: Diätetik in Traditionelle Chinesische Medizin. "Die empfohlene Tagesdosis für Vitamin B-3 beträgt 16 mg für Männer und 14 mg für Frauen. Zu den Lebensmitteln, die reich an Vitamin B-3 sind, gehören helles Hühnerfleisch, angereicherte Nudeln, Linsen, Limabohnen, Kaffee, Vollkornbrot, Lachs, Rindfleisch und Erdnüsse.

Vitamin B-12

Vitamin B-12, auch bekannt als Cobalamin, ist ein wasserlösliches Vitamin, das beschädigte Lippen repariert, trockene und rissige Lippen lindert, den Heilungsprozess unterstützt und Feuchtigkeit spendet Ihre Lippen und senkt Ihr Risiko der Anämie, die Ihre Lippen davon abhalten kann, richtig zu heilen, erklärt Deborah Tkac, Autor des Buches "Das Buch des Hausarztes des Doktors: Tausenden Tipps und Techniken, die jeder verwenden kann, um tägliche Gesundheitsprobleme zu heilen. "Die empfohlene Tagesdosis für Vitamin B-12 beträgt für Erwachsene 2, 4 μg. Zu den Lebensmitteln, die reich an Vitamin A sind, gehören Muscheln, Rindfleisch, Brie, Eier, Magermilch, gerösteter Truthahn, gebratenes Hühnchen und Lachs.

Zink

Zink ist ein Mineral, das die Funktion des Immunsystems verbessert und Ihre Lippen vor Umwelteinflüssen schützt, die Ihre Lippen erschlaffen können, so Phyllis Balch, Autorin des Buches "Prescription for Nutritional Healing: A Practical A-to- Z Verweis auf Arzneimittelfreie Mittel mit Vitaminen, Mineralien, Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln. "Balch erklärt, dass Zink auch Lippenrisse heilt, das Zellwachstum fördert und trockene Lippen hydratisiert. Die empfohlene Dosierung für Zink beträgt 11 mg für Männer und 8 mg für Frauen. Nahrungsmittel, die reich an Zink sind, schließen Austern, Krabben, Rindfleisch, Schweinefleisch, dunkles Hühnerfleisch, dunkles Fleisch, Putenfleisch, Cheddar-Käse, Milch, Mandeln, Erdnüsse, gebackene Bohnen, Kichererbsen und Fruchtjoghurt ein. Wenn Ihre Lippen nachts austrocknen, können Sie sie vor dem Schlafengehen mit einer Zinkoxidsalbe behandeln, um sie vor übermäßiger Trockenheit zu schützen.