Top-Rated Kommerziellen Laufbänder

Top-Rated Kommerziellen Laufbänder
Top-Rated Kommerziellen Laufbänder

Laufbänder bleiben die beliebtesten Ausrüstung von Fitness-Clubs angeboten, merkt das Wall Street Journal im Jahr 2015. Hersteller bauen kommerzielle Laufbänder für eine längere als die dafür vorgesehenen Hauseinstellungen. Sie sind auch robuster, so dass sie mehrere Male am Tag von mehreren Personen verwendet werden können. Ein kommerzielles Laufband hat normalerweise einen stärkeren Motor, einen voluminöseren Rahmen und einen widerstandsfähigen Gürtel, um mit Verschleiß fertig zu werden. Wenn Sie ein kommerzielles Laufband kaufen, berücksichtigen Sie den Platz, Ihr Budget und welche Art von Training an der Maschine durchgeführt wird, um die besten für Ihre Bedürfnisse zu bestimmen.

Video des Tages

Shopping-Besonderheiten

Dutzende Laufbandhersteller stellen kommerzielle Modelle her, die viele der gleichen Funktionen bieten. Betrachten Sie die Zuverlässigkeit einer Marke, welche anderen großen Fitnesseinrichtungen das Modell verwenden und wie einfach sie beim Einkaufen sind. Kommerzielle Laufbänder bieten in der Regel elektronische Programmierung, Herzfrequenz-Monitor-Kompatibilität mit bekannten Armband Marken und Cardio-Theater; Die Top-Marken für Sie sind kompatibel mit Ihrem speziellen Fitness-Center-Setup.

Der Energieverbrauch ist ebenso ein Thema wie der Lärm. Geringere kommerzielle Modelle können laute Klänge erzeugen, die überwältigend sein können, wenn mehrere gleichzeitig im gleichen Bereich verwendet werden.

Kaufen Sie handelsübliche Laufbänder aus Fachgeschäften, die mit diesen größeren und leistungsfähigeren Geräten arbeiten. Ein Sportgeschäft ist unwahrscheinlich, dass es die Qualität eines Laufbandes hat, das Sie den Abnutzungen einer kommerziellen Umgebung standhalten müssen. Precor, Star Trac, Life Fitness und Landice gehören laut Wall Street Journal und Consumer Reports zu den Top-Herstellern.

Schockabsoption

Einer der Gründe, warum Menschen auf Laufbändern laufen oder laufen, ist, dass sie eine fehlerverzeihende Oberfläche bieten und nicht so viel auf den Körper einwirken. Suchen Sie nach kommerziellen Maschinen mit stabilen und festen Decks, die sich weicher anfühlen als Zement, aber nicht zu federnd oder schwammig sind, was ebenfalls zu Gelenkproblemen führen kann. Erstklassige Maschinen werden Forschung betreiben, die ihr Deckdesign unterstützt und nicht nur verkündet, dass sie für den Körper einfacher sind.

Bedienelemente und Tasten

Die Bedienelemente und Tasten auf jedem handelsüblichen Laufband sollten einfach zu bedienen sein. Entscheiden Sie sich für eine Maschine, die gut beschriftet und groß genug für die meisten Benutzer ist. One-Touch-Änderungen in Geschwindigkeit und Steigung sowie ein Display, das Zeit, Geschwindigkeit, Steigung und Herzfrequenz zeigt, erscheinen auch auf den am besten bewerteten kommerziellen Maschinen. Vermeiden Sie Laufbänder mit Knöpfen oder Bedienelementen, die hervorstehen und eher brechen oder brechen. Auf der Konsole aufgedruckte Pfeile oder Wörter sollten im Laufe der Zeit abriebfest sein.

Leistung und Rahmen

Die am besten bewerteten kommerziellen Laufbänder werden mit 4 oder 5 PS angetrieben.Einige Laufbänder verwenden 3 Pferdestärken, aber sind bekannt als "leichte kommerzielle Qualität" und sind möglicherweise nicht für den schweren Gebrauch am besten. Ein solider, stabiler Rahmen, der zwischen 300 und 600 Pfund wiegt und Benutzer verschiedener Größen aufnimmt, macht es zu einem Top-Pick. Die oberen kommerziellen Laufbänder haben auch eine maximale Gewichtsgrenze von 400 bis 500 Pfund. Der Gürtel sollte mindestens 6 Fuß lang sein, damit Läufer mit einem langen Schritt fühlen können, als hätten sie genug Platz.

Nichtmotorisierte Laufbänder gewinnen als Nische in der Fitnessbranche an Boden. Sie benutzen Ihre eigene Beinkraft, um den Gürtel zu bewegen und Geschwindigkeit zu erhalten. Die Arbeit an einem manuellen Laufband ist für den Benutzer schwieriger, aber Menschen, die für kurze Sprintarbeiten trainieren, wie Fußballspieler und Cross Fit-Enthusiasten, strömen zu den Maschinen. Nur wenige Hersteller verkaufen derzeit hochwertige manuelle Laufbänder, darunter die Firma Woodway.

Wartung und Sicherheit

Top-Laufbänder bieten zwei oder drei Jahre Garantie. Einige erstklassige Laufbänder verfügen über ein selbstschmierendes System, wodurch der Gurt leicht über das Deck gleitet. Manuell geschmierte Laufbänder müssen regelmäßig gewartet werden, und wenn nicht, riskieren Sie einen allmählichen Ausfall von Motor, Deck, Riemen und Rollen. Untersuchen Sie auch den Reparaturprozess. Wenn Sie einen lokalen Kundenvertreter mit zertifiziertem Wartungspersonal haben, haben Sie es mit einer Top-Marke und einem Top-Modell zu tun.

Das Wall Street Journal berichtete 2015, dass Laufbandunfälle jährlich etwa 24.000 Verletzungen verursachen. Mindestens ein Not-Aus-Knopf, der für den Benutzer klar sichtbar und zugänglich ist, ist ein Muss. Stopp-Buttons sollten nicht an einem Ort platziert werden, an dem man beim Laufen oder Laufen leicht versehentlich putzen kann. Handläufe und reichlich Fußschienen, die einen Platz zum Pausieren bieten, während sich der Gürtel noch bewegt, tauchen auch auf den top-bewerteten Laufbändern auf.