Treppenmeister & knieschmerzen

Treppenmeister & knieschmerzen
Treppenmeister & knieschmerzen

Knieschmerzen haben viele verschiedene Ursachen, und die Empfehlungen erlaubter Aktivitäten variieren mit jedem Problem. Wenn der Knieschmerz mit einer Überlastungsverletzung, Arthritis oder einem mechanischen Problem verbunden ist, wird ein StairMaster möglicherweise nicht empfohlen und kann das Problem weiter reizen. Einige Knieprobleme, die von einer Kräftigung der Muskeln profitieren, profitieren von der Verwendung eines StairMasters zur Kräftigung.

Video des Tages

Knieschmerzen

Das Knie ist ein komplexes Gelenk und hat viele verschiedene Teile, die Schmerzen verursachen können. Verletzungen können auftreten, die Bänder, Meniskus, Bursa, Muskeln oder Sehnen betreffen. Mechanisch kann ein lockerer Körper, Blockierung oder Dislokation der Patella auftreten und Schmerzen und Funktionsprobleme verursachen. Arthritis kann auch eine Ursache für Schmerzen in den Knien sein und ist häufig, wenn eine vorherige Verletzung aufgetreten ist. Andere Probleme können mit Wachstum und Entwicklung des Knies auftreten, die zu Schmerzen führen können.

Behandlung

Die Behandlung von Schmerzen im Zusammenhang mit Bewegung ist Schutz, Ruhe, Eis, komprimieren und erhöhen die verletzte Stelle. Over-the-counter Schmerzmittel können helfen, Schmerzen und Entzündungen zu verringern. Eine Gelenkergänzung ist vorteilhaft für schmerzende Gelenke, insbesondere für gewichttragende Gelenke. Wenn das Knie extrem geschwollen ist, sich nicht vollständig beugen oder ausdehnen kann, nicht in der Lage ist, Gewicht zu tragen, deformiert, rot oder extrem schmerzhaft ist, sollte die Meinung eines Arztes eingeholt werden.

StairMaster

Ein StairMaster ist ein Übungsgerät, das die Aktivität beim Treppensteigen nachahmt. Es bietet ein großartiges Training für das Herz-Kreislauf-System und kann helfen, die Muskeln der unteren Extremitäten zu stärken. Es kann auch einen stärkeren Einfluss auf die Gelenke der unteren Extremitäten, einschließlich der Knie, haben. Wenn Ihr Arzt oder Trainer empfiehlt, stark belastende Aktivitäten, Kniebeugen oder Aktivitäten zu vermeiden, bei denen viel Kniebeuge erforderlich ist, sollte ein StairMaster nicht verwendet werden. Das Ziel einiger Behandlungen kann sein, die Beinmuskeln zu stärken, besonders die Quadrizepsmuskeln, und in diesen Fällen wäre ein StairMaster hilfreich.

Optionen

Wenn ein StairMaster Ihre Kniebeschwerden zu reizen scheint, sollten Sie den Körper ruhigstellen und andere Alternativen ausprobieren, um Kalorien zu verbrennen und Muskeln aufzubauen. Schwimmen, Wasseraerobic, Radfahren oder Ellipsentrainer werden als Aktivitäten mit geringer Belastung empfohlen, die die Gelenke des Knies am wenigsten belasten.