Stadium 3 Herzinsuffizienz Symptome

Stadium 3 Herzinsuffizienz Symptome
Stadium 3 Herzinsuffizienz Symptome

Herzinsuffizienz ist eine chronische und ernste Erkrankung. Mit der richtigen Behandlung können Sie jedoch ein aktives und aktives Leben führen. Ein wichtiger Teil Ihrer Sorge ist, Ihre Symptome zu verfolgen. Wenn Sie sich im dritten Stadium der Herzinsuffizienz befinden, müssen Sie Ihre Symptome sorgfältig überwachen. Laut der New York Heart Association (NYHA) Herzinsuffizienz-Symptom-Klassifikation-System gibt es vier Stadien der Herzinsuffizienz und sie alle haben die gleichen Symptome. Der Unterschied besteht darin, dass der Schweregrad Ihrer Symptome von dem Stadium abhängt, in dem Sie sich befinden. Im dritten Stadium sind die Symptome ausgeprägter und begrenzen wahrscheinlich Ihre Aktivitäten in der ersten oder zweiten Phase. Die Symptome des vierten Stadiums können sich als behindernd erweisen. Wenn sich Ihre Symptome im Stadium 3 verschlimmern, müssen Sie umgehend Ihren Arzt aufsuchen.

Video des Tages

Gewichtszunahme

Gewichtszunahme ist ein häufiges Symptom einer Herzinsuffizienz. Es kann plötzlich auftreten oder im Laufe der Zeit passieren. Diese Gewichtszunahme ist das Ergebnis von Flüssigkeitsansammlung. Laut der American Heart Association, wenn Sie in irgendeiner Phase der Herzinsuffizienz sind, sollten Sie auf der Suche nach einer plötzlichen Gewichtszunahme von drei oder mehr Pfund an einem Tag, fünf oder mehr Pfund in einer Woche oder wie viel Gewicht Sie gewinnen Arzt schlug vor, Sie zur Kenntnis zu nehmen. Die AHA empfiehlt, jeden Tag zu wiegen. "Vorzugsweise jeden Morgen, vor dem Frühstück und nach dem Wasserlassen, mit der gleichen Art von Kleidung, ohne Schuhe, im gleichen Maßstab und an der gleichen Stelle. "

Atemnot

Das National Institute of Health stellt fest, dass ein weiteres häufiges Symptom in der Herzinsuffizienz im Stadium 3 Atemnot ist. Dies kann sogar in Ruhe und im Liegen geschehen. Sie können auch Probleme haben zu schlafen und aufgewacht zu sein, um Atem zu holen. Stützen Sie sich auf Kissen, können Sie Ihre Symptome beim Liegen lindern. Es kann sein, dass wir mit extremer Müdigkeit oder ungewöhnlicher Müdigkeit gegenwärtig sind. In einigen Fällen können Sie während des Aktivseins wie zB Gehen oder Treppensteigen, Atemnot bekommen. Wenn Ihr Zustand fortschreitet, kann Ihre Kurzatmigkeit behindern.

Andere Symptome

Gemäß der American Heartfailure Society können andere Symptome, die bei Herzinsuffizienz im 3. Stadium auftreten können, eine Flüssigkeitsretention verursachen, da das Herz keine Flüssigkeit durch den Körper und die Nieren pumpen kann "Unfähigkeit zur Entsorgung von Natrium. Dies kann zu Schwellungen in den Beinen, Knöcheln, Lungen oder Bauch führen. Diese Flüssigkeitsretention kann dazu führen, dass Sie sich fühlen, als würden Sie ersticken. Sie können auch Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit, Magenverstimmung und häufigen trockenen, hackenden Husten haben. Ihr Husten kann auch Blut oder weißen oder rosa Blut-gefärbten Schleim produzieren. Ihre Herzfrequenz kann unregelmäßig werden, Sie können Perioden der Orientierungslosigkeit oder Verwirrung haben und Sie können Schwindelanfälle erleben.