Anzeichen und Symptome von niedrigem B6

Anzeichen und Symptome von niedrigem B6
Anzeichen und Symptome von niedrigem B6

Vitamin B-6 ist ein Nährstoff, den Ihr Körper benötigt, um die richtige Funktion Ihres Immunsystems und des zentralen Nervensystems aufrechtzuerhalten. Als Erwachsener, wenn Sie nicht die empfohlenen 1. 3 bis 2 Milligramm Vitamin B-6 täglich zu konsumieren, können Sie ein Risiko für die Entwicklung eines Vitamin B-6-Mangel sein, warnt das Amt für Nahrungsergänzungsmittel. Wenden Sie sich an Ihren medizinischen Erstversorger, wenn Sie eines der Anzeichen und Symptome niedriger Vitamin B6-Spiegel im Blut aufweisen.

Video des Tages

Hautentzündung

->

Eine Hautentzündung kann durch Vitamin-B6-Mangel entstehen. Bildnachweis: Adam88xx / iStock / Getty Images

Eine Hautentzündung, auch Dermatitis genannt, kann sich als Zeichen eines Vitamin-B6-Mangels entwickeln. Sie werden feststellen, dass Ihre Haut rot, entzündet oder ungewöhnlich trocken erscheint und stark juckt. Das Kratzen der betroffenen Hautregion kann zu Hautempfindlichkeit führen und das Risiko einer Hautinfektion erhöhen. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn die Entzündung der Haut störend oder schwerwiegend wird.

Krämpfe oder Krampfanfälle

->

Sie können Anfälle erleben, wenn Sie nicht genügend Vitamin B-6-Vorräte haben. Bildnachweis: Iromaya Images / Iromaya / Getty Images

Wenn Ihr Körper nicht genügend Vitamin B-6-Speicher hat, können Ihre Nerven normalerweise keine Signale senden und empfangen. Die Nerven in Ihrem Gehirn - Neuronen genannt - können fehlzünden oder Schwierigkeiten haben, Nachrichten an andere Teile Ihres Körpers zu übermitteln. Daher können ungewöhnliche Krämpfe oder Krampfanfälle als Zeichen eines Vitamin B-6-Mangels auftreten. Deine Gliedmaßen oder dein Körper können unwillkürlich zucken oder du erlebst eine kurzzeitige Bewusstlosigkeit. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Krampfanfälle bekommen, kontaktieren Sie Ihren Arzt für weitere Beurteilung und Pflege.

Stimmung oder mentale Veränderungen

->

Vitamin B-6 ist auch dafür verantwortlich, dass Ihre Organe den Sauerstoff erhalten, den sie zur Energiegewinnung benötigen. Bildnachweis: diego cervo / iStock / Getty Images

Vitamin B-6 ist auch dafür verantwortlich, dass Ihre lebenswichtigen Organe den Sauerstoff erhalten, den sie zur Energiegewinnung benötigen. Wenn dein Körper einen Mangel an diesem Nährstoff hat, kann es zu ungewöhnlicher Stimmung oder mentalen Veränderungen kommen, weil dein Gehirn nicht genug Sauerstoff erhält. Sie können sich abnormal depressiv oder verwirrt fühlen, was Ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, normale tägliche Aufgaben zu erledigen. Wenn solche Symptome auftreten, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anämie

->

Anämie kann aufgrund niedriger B-6-Spiegel auftreten. Bildnachweis: imtmphoto / iStock / Getty Images

In Ermangelung ausreichender Mengen an Vitamin B-6 kann Ihr Körper nicht normale Mengen an roten Blutkörperchen produzieren.Eine geringe Menge an roten Blutkörperchen ist ein medizinischer Zustand, der als Anämie bezeichnet wird. Wenn Sie eine Anämie aufgrund niedriger B-6-Spiegel entwickeln, können Symptome wie Herzfrequenzschwankungen, Müdigkeit, blasse Haut, Schwindel, Kopfschmerzen, Atembeschwerden oder kalte Extremitäten auftreten. Wenn dieser Zustand unbehandelt bleibt, werden die Symptome der Anämie mit der Zeit immer schlechter.

Ungewöhnliche Körperempfindungen

->

Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie ungewöhnliche Körperempfindungen erleben. Bildnachweis: Catherine Yeulet / iStock / Getty Images

Nervenschäden durch niedrige B-6-Spiegel können zu ungewöhnlichen Körperempfindungen führen. Empfindungen von Taubheit, Kribbeln oder Brennen können sich in Ihren Füßen oder Händen entwickeln. Diese lästigen Symptome können auch Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, die betroffene Körperregion normal zu benutzen. Wenn solche Symptome schwerwiegend werden oder andauern, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um zusätzliche Hilfestellung zu erhalten.