Nebenwirkungen von Centrum Multivitamins

Nebenwirkungen von Centrum Multivitamins
Nebenwirkungen von Centrum Multivitamins

Wie die meisten rezeptfreien Multivitaminpräparate sind die Produkte von Centrum in der Regel sicher für den durchschnittlichen gesunden Menschen. Wenn Sie jedoch Intoleranzen oder Allergien kennen, ist Centrum möglicherweise nicht für Sie geeignet. Diese Multivitaminpräparate enthalten Inhaltsstoffe, die unangenehme - und manchmal gefährliche - Nebenwirkungen verursachen können.

Video des Tages

Glutenausgaben

Centrum Multivitamine bestehen nicht aus glutenhaltigen Inhaltsstoffen wie Weizenmehl. Der Hersteller erklärt jedoch, dass, da bestimmte Inhaltsstoffe während der Verarbeitung oder des Transports mit Gluten kontaminiert werden können, das Unternehmen nicht garantiert, dass das Endprodukt zu 100 Prozent glutenfrei ist. Kreuzkontamination tritt auf, wenn Inhaltsstoffe, die von Natur aus glutenfrei sind, Gluten ausgesetzt sind. Wenn zum Beispiel die in Centrum verwendeten Zutaten aus einer Pflanze stammen, die auch Weizen verarbeitet, besteht die Gefahr, dass Gluten die normalerweise glutenfreien Zutaten kontaminiert, bevor sie ausgeliefert werden. Wenn Sie wissen, dass Sie Gluten nicht vertragen oder bei Ihnen Zöliakie diagnostiziert wurde, sind Centrum Multivitamine möglicherweise nicht für Sie geeignet. Andernfalls könnten Sie weichen Stuhl, Blähungen und starke Magenkrämpfe im Zusammenhang mit Gluten-Intoleranz haben.

Soja-Bedenken

Einige Centrum-Multivitamin-Produkte, wie die Flavour Burst Chews, enthalten das Allergen-Soja. Im Allgemeinen verursachen Sojaallergien leichte Reaktionen wie Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Niesen, Nesselsucht und rote Augen. Wenn Sie jedoch stark allergisch auf Soja reagieren, können Mund und Rachen anfangen zu schwellen, was das Atmen erschwert. Da diese Symptome wahrscheinlich Anzeichen einer Anaphylaxie sind, müssen Sie in die Notaufnahme gelangen.

Laktose-Probleme

Laktoseintolerant zu sein, bedeutet einfach, dass Ihr Körper mit Laktose - Zucker aus Milch - nicht gut umgehen kann. Aus irgendeinem Grund haben Sie nicht genügend Mengen an Enzymen, die benötigt werden, um die Laktose abzubauen. Die Mehrzahl der Centrum Multivitamine ist laktosefrei. Kautabletten Multivitamine enthalten jedoch Laktose. Wenn Sie also normalerweise Milch, Käse und Eis vermeiden müssen, müssen Sie auf kaubare Sorten von Centrum Multivitaminen verzichten. Andernfalls könnten Sie nach Einnahme Ihres Nahrungsergänzungsmittels gasartig werden oder Durchfall bekommen.

The Bottom Line

Wenn Sie generell gesund und frei von chronischen Erkrankungen sind, sollten Sie keine Probleme mit Centrum Multivitaminen haben. Die Ergänzung hat das Potenzial, mit verschreibungspflichtigen Medikamenten oder anderen Ergänzungen zu interagieren, obwohl dies ungewöhnlich ist. Bevor Sie ein neues Supplement-Regime beginnen, gehen Sie mit Ihrem Arzt über alle Medikamente, auch wenn es sich um rezeptfreie handelt. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie zuerst Ihren Arzt.Centrum Multivitamins sollten während dieser Stadien sicher eingenommen werden, aber Sie werden eine Clearance benötigen, um sicher zu sein.