Sicherheitsvorkehrungen in Verbindung mit Liegestützen

Sicherheitsvorkehrungen in Verbindung mit Liegestützen
Sicherheitsvorkehrungen in Verbindung mit Liegestützen

Wenn Sie eine regelmäßige Trainingsroutine haben, die das Ausführen von Liegestützen beinhaltet, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Liegestütze richtig trainieren. Eine unsachgemäße Ausführung von Liegestützen kann zu Verletzungen führen oder zu Belastung oder Müdigkeit während des Trainings führen. Erwägen Sie, mit einem Personal Trainer zu arbeiten, um festzustellen, ob Sie Ihre Liegestütze korrekt ausführen.

Video des Tages

Handgelenkdruck

Die Ausübung von Liegestützen belastet Ihre Handgelenke laut dem American Council on Exercise. Sie können Ihre Handgelenke schützen, während Sie Liegestütze mit Hanteln machen. Halten Sie in jeder Hand eine Kurzhantel und legen Sie die Hanteln nicht auf den Boden, um Liegestütze zu machen. Legen Sie die Kurzhanteln auf den Boden und heben Sie Ihren Körper mit den Gewichten in einen Liegestütz. Wenn Sie Hanteln zum Ausführen von Liegestützen verwenden, senken Sie Ihren Körper nicht bis zum Boden ab - senken Sie Ihren Körper ab, bis er mit den Hanteln oben ist, und schieben Sie ihn dann wieder in eine hohe Liegestützposition.

Schulterverletzungen

Das Praktizieren eines korrekten Liegestützes erfordert eine signifikante Schulterstärke, berichtet der American Council on Exercise. Wenn Sie an einer Schulterverletzung leiden, sollten Sie keine Liegestütze machen, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben. Liegestütze zu machen, wenn deine Schultern nicht stark und gesund sind, kann zu weiteren Verletzungen führen. Wenn Sie während der Ausführung von Liegestützen Schmerzen haben oder ein Klicken in den Schultern hören, hören Sie sofort auf und kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Overding It

Wenn es dir schwer fällt, regelmäßig Liegestütze zu machen, beginne mit modifizierten Liegestützen auf deinen Knien anstatt mit deinen Zehen, bis du genug Kraft hast, um regelmäßig Liegestützen zu machen. Wenn Sie sich zu früh zu Zeh-Liegestützen zwingen, kann dies zu Verletzungen führen. Nehmen Sie sich Zeit und arbeiten Sie daran, Ihr Formular in einem modifizierten Pushup zu perfektionieren, bevor Sie zu Standard-Liegestützen übergehen.

Wirbelsäulenschwäche

Bei jeder Art von Liegestütz ist es wichtig, Kopf und Nacken in einer geraden Linie zu halten, so der American Council on Exercise. Erwägen Sie, mit einem Personal Trainer oder Workout Buddy zu arbeiten, der Ihre Liegestützposition betrachten kann und Ihnen sagen kann, ob Sie Ihre Wirbelsäule richtig ausgerichtet halten oder nicht. Halten Sie auch Ihre Bauchmuskeln in Bewegung, während Sie Ihre Liegestütze ausführen, um Ihre Wirbelsäule auszurichten und Rückenverletzungen vorzubeugen.