Die sichersten Kinderfahrradhelme

Die sichersten Kinderfahrradhelme
Die sichersten Kinderfahrradhelme

Es ist nur natürlich, das Beste zu wollen, wenn es um Sicherheitsausrüstung für Ihr Kind geht - schließlich schätzt das Seattle Children's Hospital, dass a Ein richtiger Helm reduziert das Risiko von Fahrrad-Kopfverletzungen um 85 Prozent. Ob das Tragen eines Helms das Gesetz oder Ihre persönliche Sicherheitsvorkehrung ist, die sichersten Kinderradhelme sind diejenigen, die für den besten Schutz passend angebracht, getragen und ersetzt werden.

Video des Tages

Richtig montiert

Die Passform ist eine der wichtigsten Komponenten der Helmsicherheit. Ihr Kind könnte den besten und anspruchsvollsten Helm tragen, aber wenn es nicht richtig passt, kann der Helm nicht richtig schützen. Helfen Sie Ihrem Kind, verschiedene Helme anzuprobieren. Der sicherste Helm sitzt auf dem Kopf und die Vorderseite des Helms endet zwei Fingerbreit über der Augenbraue. Die Gurte sollten eben sein und flach am Kopf Ihres Kindes anliegen, während die Schnallen so fest angezogen sein sollten, dass Sie einen Finger zwischen das Kinn Ihres Kindes und die Gurte stecken können.

Right Purpose

Sie könnten versucht sein, einen Allzweckhelm für alle Aktivitäten Ihres Kindes zu verwenden - zum Beispiel einen Motorrad- oder Hockeyhelm anstelle eines fahrradspezifischen Helms - Vergewissern Sie sich, dass die Helminformationen Ihres Kindes ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Helm für mehrere Sportarten getestet wurde, wobei Fahrradfahren einer der getesteten und zugelassenen Sportarten ist. Fahrradabstürze beinhalten normalerweise Stürze, warnt die American Academy of Pediatrics. Wenn ein Helm nicht speziell getestet wurde, ist er nicht sicher, auch wenn er für andere Aktivitäten geeignet ist.

Gute Form

Der Kauf eines sicheren Helms für Ihr Kind ist kein "One-and-Done" -Geschäft. Wenn Ihr Kind den Helm trägt, transportiert und lagert, kann er schwächer werden. Wenn Ihr Kind einen Sturz erlitten hat, kann es im Außenmaterial des Helms Risse und Dellen verursachen, so dass es nicht mehr sicher ist. Suchen Sie nach anderen Anzeichen von Verschleiß, wie z. B. Ausfransen von Riemen oder abgebrochenem Polystyrol. Obwohl sowohl Hartschalen- als auch Soft-Shell-Helme sicher und von der Consumer Product Safety Commission zugelassen sind, halten Hartschalenhelme in der Regel länger. Wenn ein Helm Anzeichen von Verschleiß zeigt, ist er möglicherweise nicht so sicher wie einer in besserer Form. Helme, die beschädigt oder zu klein für Ihr Kind sind, sollten ersetzt werden.

Erfüllt die Normen

Die CPSC hat im Februar 1999 branchenweite Standards für Fahrradhelme festgelegt. Obwohl alle Helme, die in den USA hergestellt und verkauft werden, die CPSC-Standards erfüllen sollten, sollten Sie immer nach dem CPSC-Siegel oder -Logo suchen Helm Informationen und Materialien. Seien Sie vorsichtig beim Kauf von Helmen im Ausland, wo Sicherheit und Herstellungsvorschriften möglicherweise nicht so streng sind.Ein sicherer Helm ist einer, der nach strengen Vorschriften gebaut, getestet und hergestellt wird.