Ressourcen für allein erziehende Mütter

Ressourcen für allein erziehende Mütter
Ressourcen für alleinstehende schwangere Mütter

Es gibt eine Vielzahl von staatlichen Ressourcen für alleinstehende schwangere Mütter, die bestimmte Einkommensrichtlinien erfüllen. Staatliche und bundesstaatliche Ressourcen bieten alles von Gesundheitsversorgung und Nahrungsergänzungen bis hin zu Ernährungsberatung und anderen Empfehlungen. Online-Ressourcen für alle schwangeren alleinerziehenden Mütter, die Beratung und Anleitung bieten, sind weit verbreitet.

Video des Tages

WIC

Das spezielle ergänzende Ernährungsprogramm für Frauen, Kleinkinder und Kinder (WIC) ist ein föderales Programm, das Organisationen, die schwangeren Frauen mit niedrigem Einkommen und ihren Kindern durch Einrichtungen wie Gesundheitsämter des County dienen, finanzielle Unterstützung gewährt , Kliniken, Migrantengesundheitszentren und Schulen. Das Ziel von WIC ist es, die Ernährungsgesundheit von schwangeren und stillenden Frauen, Säuglingen und Kindern bis zu 5 Jahren zu gewährleisten. Um anspruchsberechtigt zu sein, müssen alleinerziehende Mütter weniger als 185 Prozent der US-Armuts-Einkommensrichtlinien verdienen. WIC steht auch verheirateten Schwangeren zur Verfügung, deren Familie die Einkommensrichtlinien erfüllt. Staatliche Einrichtungen, die am WIC-Programm teilnehmen, sind über die Website der Food and Nutrition Services verfügbar.

ACF

Die Verwaltung für Kinder und Familien (ACF) ist eine Abteilung des US-Gesundheitsministeriums. Die Bundesbehörde bietet Unterricht und Informationen zu einer Vielzahl von Themen, die allein schwangeren Frauen wichtig sind. Zu den Themen, die in den Zuständigkeitsbereich der Agentur fallen, gehören Informationen über die Adoption und das Pflegeelternsystem, verfügbare Kinderbetreuungsressourcen und Überweisungen an Krankenversicherungsprogramme. ACF ist die Agentur, in der das Amt für die Unterstützung von Kindern untergebracht ist. Das Programm kann alleinerziehenden Müttern helfen, verirrte Väter ausfindig zu machen, helfen, Vaterschaft zu etablieren und Kinderunterstützungsmandate durchzusetzen.

NOSM

Die National Organization of Single Mothers, Inc. ist eine gemeinnützige Organisation, die informative Artikel, persönliche Geschichten und Tipps für allein erziehende Kinder zur Verfügung stellt. Networking-Events, Blogs und Support-Gruppen sind auf der Website veröffentlicht. Die Organisation richtet sich an alleinstehende Frauen, die freiwillig oder zufällig schwanger sind. NOSM dient als öffentliche Fürsprecherin für alleinerziehende Mütter und bietet Informationen über Forschung und verfügbare Ressourcen über und für alleinerziehende Mütter.

Community Support Solutions

Nicht alle Ressourcen für schwangere alleinerziehende Mütter sind Finanzdienstleister oder nationale Organisationen. Wenn Sie ein Kind erwarten, Single und Unterstützung benötigen, können Sie Hilfe über eine lokale Community-Agentur oder Gruppe finden. Websites wie Meetup. com bietet eine Online-Möglichkeit, um lokale Gruppen zu finden, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Wenn Sie nach einer individuelleren Möglichkeit suchen, Hilfe zu finden, können Gemeindezentren, Kirchen, Heilpraktiker - wie Ihr OB oder ein Kinderarzt - Sie auch zu einer lokalen Unterstützungsgruppe leiten.