Kartoffel Nährwerte

Kartoffel Nährwerte
Kartoffel Nährwerte

Kartoffeln sind eine reiche Quelle von Kohlenhydraten, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Sie sind auch relativ kalorienarm. Halten Sie Ihre Taters leicht und gesund, indem Sie backen, anstatt sie zu braten, und sie mit proteinreichem, fettarmem griechischem Joghurt anstelle von saurer Sahne belegen. Andernfalls kann sich Ihr natürlich niedrigkalibriger Spud in eine fettige Seite verwandeln.

Video des Tages

Der Scoop on Calories

Eine 3 1/2-Unzen gebackene Kartoffel hat zwischen 90 und 100 Kalorien. Diese Kalorien zählen rostrote, weiße, süße und rote Haut Kartoffeln. Bei etwa 90 Prozent machen Kohlenhydrate den größten Anteil der Kalorien in Kartoffeln aus. Etwa 8 bis 9 Prozent der Kalorien stammen aus Protein, während die letzten 1 bis 2 Prozent aus einer minimalen Menge an Fett stammen.

Faser Vorteile

Sie erhalten eine gesunde Dosis von Ballaststoffen aus Kartoffeln, besonders wenn Sie die Haut essen. Faser selbst ernährt Sie nicht, aber es verbessert die Darmgesundheit, indem es Sie regelmäßig hält und hilft bei der Senkung des Cholesterinspiegels und der Blutzuckerregulation. Für jede 1.000 Kalorien, die Sie von Lebensmitteln erhalten, benötigen Sie 14 Gramm Ballaststoffe, das ist 28 Gramm insgesamt für eine tägliche Ernährung von 2.000 Kalorien, nach den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2010. Rote Kartoffeln sind am unteren Ende der Fasergehalt, geben Sie etwa 1,8 Gramm pro 3. 5-Unzen gebackene Spud mit der Haut auf. Eine ähnlich große Russet Kartoffel bietet 2,3 Gramm Faser. Süßkartoffeln führen die Liste an und liefern über 3 Gramm Faser von einem 3. 5-Unze gebackenen Haut-auf-Tater.

Vitamin Information

Alle Kartoffeln enthalten eine Vielzahl von B-Vitaminen, einschließlich Thiamin, Niacin, Riboflavin, Folsäure und B-6. Diese Vitamine helfen, Sie gesund zu halten, indem Sie Ihren Metabolismus antreiben und Energie aus den Nahrungsmitteln herausziehen, die Sie essen. Sie erhalten auch ungefähr 10 Prozent Ihres täglichen Vitamin C-Bedarfs. Vitamin C stärkt das Immunsystem und blockiert freie Radikale, die die Zellen schädigen wollen. Alle Kartoffeln haben eine kleine Menge Vitamin A, die Ihre Augengesundheit und Sehkraft bewahrt. Süßkartoffeln haben jedoch einen außergewöhnlich hohen Vitamin-A-Gehalt, so dass Sie mehr als 100 Prozent Ihrer Empfehlung aus einem einzigen 3,8-Gramm-gebackenen Spud erhalten.

Mineralgehalt

Kartoffeln sind eine natürliche Quelle von Kalium, ein Elektrolyt-Mineral, das Flüssigkeit ausgleicht und Elektrizität leitet, wodurch sich die Muskeln bewegen und das Herz ständig schlägt. Grobe, süße und rote Haut Kartoffeln geben Sie jeweils über 10 Prozent Ihrer Kalium-Empfehlung aus einer 3,5-Unzen gekochte Kartoffel. Sie erhalten sogar ein bisschen Natrium, das in Verbindung mit Kalium wirkt. Außerdem, egal welche Art von Spud Sie genießen, erhalten Sie ein Trio von Knochen bildenden Mineralien - Kalzium, Magnesium und Phosphor - in kleinen Mengen.