Personal Trainer Geschichte

Personal Trainer Geschichte
Personal Trainer Geschichte

Seriöses Fitnesstraining geht auf die alten Griechen zurück, die Sportveranstaltungen trainierten und veranstalteten, wie die Olympischen Spiele, die 776 BC begannen Training, das Tausende von Jahren zurückreicht. Persönliches Training als Beruf kam erst viel später. Trainer von vor langer Zeit waren in der Regel religiöse oder militärische Führer. Heute haben wir Personal Trainer, die Kunden in Fitnessstudios, Parks, Heimen und sogar in Fernsehshows ausbilden.

Video des Tages

Für das Wohl des Menschen

Obwohl Yoga seit über 5000 Jahren praktiziert wird, entwickelte sich Cong Fu (Kung Fu) zwischen 2500 und 250 v. aufgrund von Konfuzius und seiner Förderung der körperlichen Fitness. Die Chinesen verfolgten bestimmte Krankheiten auf mangelnde Fitness und sagte Übung könnte sie verhindern. Cong Fu zielte darauf ab, den Körper gesund und frei von Krankheit und Krankheit zu halten.

Für die Expansion des Imperiums

Im Nahen Osten erkannten politische Führer die Wichtigkeit von Fitness. So verlangte Persien von den Bürgern körperliche und sogar vorgeschriebene Fitnessprogramme zwischen 400 und 2500 v. Chr.. Dieses Trainingsprogramm war nicht für die Gesundheit und das Wohlergehen der Perser geeignet, sondern für die Bereitstellung starker und passender Soldaten für das Imperium.

In den alten griechischen Zivilisationen war die Beachtung der Fitness wahrscheinlich die höchste aller Zeiten. Praktizierende wie Hippokrates betonten die Wichtigkeit von Gesundheit durch Fitness. Die Menschen in Athen strebten danach, den Körper körperlich zu vervollkommnen, und die spartanische Regierung verlangte von allen Männern, dass sie im Alter von sechs Jahren ein Trainingsprogramm beginnen und bis zum Erwachsenenalter aufrecht erhalten sollten.

Deutsche Gymnastik

Von 1700 bis 1850 machten Deutschland und Schweden große Fortschritte bei der Ausbildung von Menschen. Johann Guts Muths und Friedrich Jahn gelten als "Großvater der deutschen Gymnastik" bzw. als "Vater der deutschen Gymnastik". Muths schuf Ausrüstung und Übungen für Turner. Napoleon eroberte während Jahns frühem Leben einen großen Teil Europas und glaubte, dass zukünftige Invasionen verhindert werden könnten, wenn das deutsche Niveau der Fitness weiter verbessert würde.

First Fitness Icon

Fitness- und Personaltraining machten in den 1900er Jahren gewaltige Fortschritte. Jack LaLanne, der Vater der modernen Fitness, motivierte Hunderttausende Amerikaner zum Aufstehen und Sport. Durch seine Fernsehshow als Fitnesstrainer und in seinen Sporthallen in Bally inspirierte er Menschen dazu, Sport und Lifestyle als Präventivmedizin zu nutzen.

Moderne Fitnessbewegung

Dr. Ken H. Cooper, der Vater der modernen Fitness-Bewegung, verlagerte das Denken der Menschen von der Krankheitsbehandlung auf die Prävention von Krankheiten durch den Einsatz von Bewegung. Im Jahr 1968 führte er das Wort "Aerobic" in die Welt ein und begann eine Fitness-Bewegung, die die Zahl der Jogger in Amerika von 100 000 auf mehr als 30 Millionen steigern würde.Er zeigte, dass regelmäßiges Training und richtige Ernährungsgewohnheiten mehrere Krankheiten verhindern können.

Fitness als Karriere

In den 1980er Jahren wurde Personal Training zu einer beliebten Berufswahl. Die National Strength and Conditioning Association (NSCA) hat das erste national akkreditierte Personal Training Certificate bis 1996 nicht anerkannt. Personal Training hat eine lange Geschichte, ist aber erst seit kurzem zu einem realisierbaren Karriereweg geworden.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gibt es derzeit mehr als ein Dutzend persönliche Zertifizierungen, die die nationale Kommission für Zertifizierungsagenturen anerkennt. Dazu gehören die Academy of Applied Personal Training Ausbildung, American College of Sports Medicine, American Council on Exercise, The Cooper Institut, Internationale Fitness Professionals Association, Nationale Akademie für Sportmedizin, Nationale Akademie für Sportmedizin, National Council für Certified Personal Trainer, National Rat für Kraft und Fitness, Verband für nationale Bewegung und Sporttrainer, Verband für nationale Übungsleiter, Nationaler Verband für professionelle Trainer, nationale Vereinigung für Kraft und Konditionierung (NSCA) und Training und Wellness Zertifizierungskommission.

Der Wert von Fitness und der Einsatz eines Fitnesstrainers, der Sie zu Ihren Zielen führt, ist ein wichtiger Teil eines gesunden Lebensstils. Seine moderne Popularität ist jedoch ein Teil der Gesellschaft, die Sie im Laufe der Geschichte sehen können.