Ocella & Gewichtsreduktion

Ocella & Gewichtsreduktion
Ocella & Gewichtsreduktion

Ocella ist ein verschreibungspflichtiges Medikament bestehend aus 0. 03 mg Ethinylestradiol und 3 mg Drospirenon. Es wird verwendet, um eine Schwangerschaft zu verhindern und Akne bei Frauen zu behandeln, die mindestens 14 Jahre alt sind. Das Paket für Ocella hat 21 aktive Tabletten und sieben inaktive Tabletten; Das Medikament wird jeden Tag einmal täglich verabreicht. Die 21 aktiven Tabletten werden ab dem ersten Tag des Zyklus genommen und die sieben inaktiven Tabletten werden während der letzten Zykluswoche genommen. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wie Sie das Medikament richtig einnehmen und was Sie tun sollten, wenn Sie eine Dosis vergessen haben.

Video des Tages

Wirkungen von Ocella

Ocella ist eine Kombination von oralen Kontrazeptiva, die den Eisprung verhindert, die Freisetzung eines reifen Eies in den Eileiter. Die Droge ändert auch die zervikale Auskleidung der Gebärmutter, die es dem Sperma erschwert, die Gebärmutter zu erreichen, wenn Eisprung auftritt. Auf diese Weise wird die Schwangerschaft gehemmt.

Gewichtsverlust

Bei Frauen unter Ocella kann auch ein Gewichtsverlust auftreten. Das Medikament kann auch andere Nebenwirkungen haben, wie Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe und Blähungen, die zu einer Verringerung des Appetits und einer Verringerung der Menge an Nahrung führen können, die Sie essen, erklärt das "Drug Information Handbook". "Diese Nebenwirkungen klingen normalerweise bei fortgesetzter Anwendung des Medikaments ab. Wenn diese Nebenwirkungen jedoch schwerwiegend werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Überspringen Sie keine Mahlzeiten und stellen Sie sicher, dass Sie bei jeder Mahlzeit eine ausreichende Menge zu sich nehmen.

Kontaktaufnahme mit einem Arzt

Ihr Gewicht bleibt stabil, sobald Sie das Erwachsenenalter erreicht haben, und eine geringe Gewichtsabnahme ist nicht notwendig. Wenn Sie jedoch eine signifikante Menge an Gewicht verlieren, die als 10 Pfund definiert ist. oder 5 Prozent des Körpergewichts innerhalb von sechs Monaten, ohne zu versuchen, informieren Sie Ihren Arzt. Unerklärter Gewichtsverlust kann auf einen ernsteren Zustand hinweisen. Infektionen, Krebs, Magen-Darm-Probleme, Depressionen und endokrine Störungen können zu plötzlichen Gewichtsverlust führen, nach Mayo Clinic. Zögern Sie nie, mit einem Arzt zu sprechen, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben.

Monitor

Ihr Arzt wird Sie bei regelmäßigen Besuchen angemessen überwachen und feststellen, ob das Medikament richtig funktioniert. Wenn der Gewichtsverlust eine Änderung der Medikation erfordert, können Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen. Obwohl andere orale Kontrazeptiva Gewichtsveränderungen verursachen können, sind sie möglicherweise die bessere Option für Sie. Andere Formen der Empfängnisverhütung, wie Injektionen oder das Pflaster, können ebenfalls eine gute Option für Sie sein.