Nährstoffgehalt von roten Yamswurzeln

Nährstoffgehalt von roten Yamswurzeln
Nährstoffgehalt von Roten Yamswurzeln

Oft verwechselt mit Süßkartoffeln, hat der rote Yam eine Reihe von Anwendungen. Sie können sie gebraten essen oder sie in Suppen und Aufläufe integrieren, wie Yams mit Marshmallows, die bei Thanksgiving Dinner beliebt sind. Sie können oft rote Süßkartoffeln, auch bekannt als Garnet Yams, in Lebensmittelgeschäften und Spezialitätenmärkten finden. Dieses fettfreie Gemüse bietet eine Reihe von Nährwerten und enthält auch Ballaststoffe.

Video des Tages

Kalorien und Protein

Eine Portion von einem Medium rote Yam - 130 Gramm oder 4. 5 Unzen - fügt 130 Kalorien zu Ihrem täglichen Ernährungsplan. Wenn Sie rote Yamswurzeln als Teil einer Mahlzeit essen, sollten Sie dieses Gemüse gebraten servieren, ohne Butter hinzuzufügen, um die Kalorien und das Fett niedrig zu halten. Fügen Sie eine Portion mageres Fleisch, wie Fisch oder Geflügel, und ein grünes Gemüse hinzu, um es zu einer ausgewogenen Mahlzeit zu machen. Die Kombination von roten Yamswurzeln mit Fleisch kann auch das Protein stärken, da Sie nicht viel in einer roten Yamswurzel konsumieren - jede Portion liefert 2 Gramm, etwas von den 46 bis 56 Gramm, die vom Institut für Medizin für den täglichen Verzehr empfohlen werden.

Kohlenhydrate und Ballaststoffe

Rote Yamswurzeln sind reich an Kohlenhydraten und enthalten 33 Gramm pro Portion oder 25. 3 Prozent der 130 Gramm, die Sie täglich essen sollten. Die Kohlenhydrate in roten Yamswurzeln dienen als Kraftstoffquelle und halten Ihren Körper den ganzen Tag lang mit Energie versorgt. Sie erhalten 4 Gramm Ballaststoffe pro Portion roten Yamswurzel, und dieser Nährstoff steigert Ihre Gesundheit in vielerlei Hinsicht, indem er Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren, indem Sie sich satt fühlen und Sie vor Diabetes schützen.

Zucker in roten Yamswurzeln

Der Geschmack eines Yamswurzels neigt zur Süße, und die 7 Gramm Zucker, die natürlicherweise in roten Süßkartoffeln vorkommen, sprechen für diesen Geschmack. Während 7 Gramm Zucker die Zahngesundheit und das Gewicht in Gefahr bringen, wird natürlicher Zucker, wie er in Süßkartoffeln gefunden wird, laut Cleveland Clinic in der Regel nicht gesundheitsschädlich sein. Für Diabetiker ist das Yam eine kluge Wahl, da es helfen kann, einen süßen Geschmack zu bieten, ohne die Art von Zucker anzubieten, der den Blutzuckerspiegel erhöhen kann.

Vitamine und Mineralstoffe

Personen mit Sehproblemen oder Personen, bei denen das Risiko einer altersbedingten Makuladegeneration besteht, sollten rote Yamswurzeln in ihre Ernährung aufnehmen, da jede Portion 440% der täglich empfohlenen Einnahme von Vitamin A enthält MedlinePlus. com spielt Vitamin A eine wichtige Rolle für die Gesundheit der Augen. Rote Yamswurzeln sind auch eine bedeutende Quelle von Vitamin C mit 30 Prozent der Menge, die Sie jeden Tag brauchen, um Ihre Immunfunktion zu stärken. Sie erhalten auch 2 Prozent Kalzium und Eisen pro Portion roten Yamswurzel.