Ernährung Vs. Diätetischer Grad

Ernährung Vs. Diätetischer Grad
Ernährung Vs. Diätetischer Grad

Der Bildungsweg beteiligt zu werden Ernährungsberater oder Ernährungsberater sind sehr ähnlich mit der größten Variabilität in der Art der Ausbildung, die man verfolgt. Personen, die einen Abschluss in Diätetik anstreben, werden als Diätassistenten bezeichnet, und solche, die einen Abschluss in Ernährung anstreben, werden als Ernährungswissenschaftler bezeichnet. Ihre Jobfunktionen sind ähnliche Verantwortlichkeiten und eine gegenseitige Zulassung ist möglich.

Video des Tages

Diätetischer Abschluss

Personen, die einen Abschluss in Diätetik durch eine akademische Einrichtung, die von der Kommission für Akkreditierung für diätetische Ausbildung der American Dietetic Association akkreditiert ist, können Registrierte Diätassistenten werden. Diätetik-Abschlüsse sind ein vierjähriges Bachelor-oder Diplom-Abschluss mit Schwerpunkt auf Lebensmittel-und Ernährungswissenschaft, Food Service Management, Wirtschaft, Kochkunst, Soziologie und anderen naturwissenschaftlichen Studiengängen. Einzelpersonen müssen auch ein überwachtes Übungsprogramm zwischen sechs Monaten und einem Jahr absolvieren.

Diätetischer Techniker

Ein alternativer Weg zum vierjährigen Diätetik-Abschluss ist ein zweijähriges Diät-Techniker-Programm, das von der Kommission für Akkreditierung für Diätetik-Ausbildung akkreditiert ist. Personen, die den Associate Degree abgeschlossen haben, sind in Essen und Ernährung ausgebildet und haben ein 450-stündiges Praktikum absolviert. Praktika oder betreute Praxiserfahrungen werden in einer Vielzahl von Einrichtungen, einschließlich Gesundheitseinrichtungen und gastronomischen Einrichtungen, durchgeführt. Nach Abschluss des Studiums müssen die Teilnehmer die nationale Zertifizierungsprüfung der Kommission für Diätetische Registrierung bestehen.

Ernährungs-Grad

Ein Abschluss in Ernährung kann durch die Associate, Bachelor-und Master-Level sowie ein Ernährung-Zertifizierungsprogramm erhalten werden. Ein Associate Degree in Ernährung bereitet Einzelpersonen auf Einstiegs-Ernährungsberater Positionen und mit einem Vier-Jahres-Abschluss voranzutreiben. Bachelor-Abschluss in Ernährung ist erforderlich für die Zulassung als Diätassistent beim Abschluss eines akkreditierten Programms. Der Abschluss eines Praktikums wird dringend empfohlen, zusammen mit Kursen in Ernährung, Biologie, Soziologie und Wirtschaft.

Licensure

Diätetische Techniker müssen eine nationale Prüfung der Diätetischen Registrierung und die entsprechende staatliche Zulassung bestehen. Registrierte Ernährungsberater sind von der Kommission für diätetische Registrierung und ihren entsprechenden Staaten lizenziert. Registrierte Ernährungsberater haben auch die Möglichkeit, in Subspezialitäten wie Kinderernährung, gerontologische Ernährung, Sportdiätetik, Nierenernährung und onkologische Ernährung board-zertifiziert zu werden. Eine Ernährungsberaterin ist keine speziell lizenzierte Stelle, jedoch können sich Einzelpersonen nach Abschluss eines akkreditierten Programms zur registrierten Ernährungsberateruntersuchung anmelden.