Der Nährwert von Blaukrabben

Der Nährwert von Blaukrabben
Der Nährwert von Blaukrabben

Die blauen Krabben, oft als "Blues" bezeichnet, zum Verkauf in Lebensmittelläden und Fachgeschäften sind in der Regel Chesapeake oder Atlantic Blue Krabben . Diese Krebstiere bieten ein süßes, zartes Fleisch in einer harten Schale. Das Essen dieser Krabben ist normalerweise ziemlich zeitaufwendig und erfordert, dass Sie vorsichtig Fleisch vom Körper ziehen und die Krallen, die mit einem Holzhammer geknackt werden.

Video des Tages

Kalorien

Ein 3-Unzen. Servieren von blauem Krebsfleisch mit feuchter Hitze gekocht enthält 86. 7 Kalorien. Basierend auf einer 2 000 Kalorien-Diät, dies entspricht 4,3 Prozent der Kalorien, die Sie jeden Tag verbrauchen können. Die meisten Kalorien pro Portion kommen von Protein - 79. 2 Prozent. Etwa 15 Prozent der Kalorien stammen aus Fett.

Fett und Cholesterin

Eine Portion Blaukrabbe enthält 1, 5 g Fett, eine Menge, die keinen wesentlichen Teil des Fettes verbraucht, den Sie jeden Tag bekommen dürfen: 44 bis 78 G. Es enthält jedoch fast ein Drittel des Cholesterins, auf das Sie sich täglich beschränken sollten. Mit 85 mg Cholesterin, überwachen Sie sorgfältig Ihren Mahlzeitplan, um sicherzustellen, dass Sie andere Nahrungsmittel nicht essen, die in dieser Verbindung reich sind, da das Essen zu viel Ihr Risiko der Herzkrankheit erhöhen kann.

Eiweiß und Kohlenhydrate

Blaukrabbe ist eine gute Quelle für hochwertiges Eiweiß. Jeder 3-oz. Teil liefert 17. 2 g. Ihr Speiseplan sollte jeden Tag 46 bis 56 g Protein enthalten - dieser Makronährstoff fördert nicht nur die Entwicklung von Muskeln, er dient auch als Nahrung, aus der Ihr Körper Energie gewinnen kann. Eine Portion enthält 0 g Kohlenhydrate.

Vitamine und Mineralien

Nehmen Sie Blaukrabbe mit in Ihren Ernährungsplan und Sie erfüllen Ihren gesamten Tagesbedarf an Vitamin B12, so dass Blaukrabbe eine gute Wahl ist, damit Ihr Herz gut arbeitet. Selenium ist auch prominent, mit 48. 8 Prozent der empfohlenen Tagesdosis pro Portion. Selen bietet antioxidativen Schutz und fördert eine gesunde Schilddrüsenfunktion. Sie erhalten auch 23. 9 Prozent des Zinks, das Sie jeden Tag brauchen und 27. 4 Prozent des Kupfers, den Ihr Körper benötigt.

Überlegungen zur Gesundheit

Eine Portion Blaukrabbe ist von Natur aus reich an Natrium und enthält 237,2 mg. Essen Sie wenig Natrium, um Ihre Aufnahme so gering wie möglich zu halten. Die American Heart Association empfiehlt, dass alle Amerikaner nicht mehr als 1.500 mg pro Tag konsumieren. Beachten Sie, dass blaue Krabben eine Vielzahl von chemischen Verunreinigungen, einschließlich Quecksilber und anderen giftigen Verbindungen, enthalten können, die das Risiko von Fehlgeburten, neurologischen Schäden und Krebs erhöhen können. Suchen Sie nach blauen Krabben in sicheren Gebieten geerntet.