Nicht-Ausrüstung Fast Weight Loss Übungen

Nicht-Ausrüstung Fast Weight Loss Übungen
Nicht-Ausrüstung Fast Weight Loss Übungen

Sie brauchen nicht das neueste Trainingsgerät oder ein einziges Gerät, um ein anspruchsvolles Training zu absolvieren, das Kalorien verbrennt und hilft Du verlierst gewicht. Um schnell Gewicht zu verlieren, konzentrieren Sie sich auf intensive Herz-Kreislauf-Übungen. Wenn Sie fit werden, müssen Sie Ihr Training so ändern, dass Sie weiterhin genug Kalorien verbrennen, um Gewicht zu verlieren. Wenn Sie medizinische Bedenken haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einem Fitnessplan beginnen.

Video des Tages

Herz-Kreislauf-Training

Die schnellsten Übungen zum Abnehmen sind diejenigen, die Ihre Herzfrequenz erhöhen und Sie ins Schwitzen bringen. Abhängig von Ihrem aktuellen Gewicht brennt 8 Meilen pro Stunde zwischen 986 und 1, 472 Kalorien in einer Stunde. Andere Top-Optionen zum Verbrennen der meisten Kalorien gehören Tae Kwon Do und überspringen an Ort und Stelle, als ob Sie Seilspringen waren. Einige Workouts mit geringerem Gewicht verbrennen auch etwa 700 bis 800 Kalorien pro Stunde, einschließlich Inlineskaten und schnelles Treppensteigen. Wärmen Sie sich mit geringerer Intensität oder mit Aufwärmbewegungen auf, bevor Sie die Intensität auf die oben genannten Werte erhöhen.

Krafttraining

Ergänzen Sie Ihr Herz-Kreislauf-Training mit Muskelaufbauübungen. Während Krafttraining Kalorien nicht so schnell verbrennt wie Aerobic-Workouts, ersetzt es Fett durch magere Muskelmasse. Sie erhöhen Ihren Ruhestoffwechsel, was bedeutet, dass Ihr Körper mehr Kalorien verbrennt, um die Muskelmasse zu unterstützen. Widerstandsübungen, bei denen Sie gegen den eigenen Körper arbeiten, benötigen keine Ausrüstung. Zielen Sie Ihren ganzen Körper mit Liegestützen ab. Mit Kniebeugen, lateralen Raises und Lunges den Unterkörpermuskel aufbauen. Stärken Sie Ihren Körper mit Situps, Planken, Knieschüben oder Pilates-Übungen. Arbeiten Sie Ihren Oberkörper mit Pullups, Klimmzügen und Trizeps-Dips. Sie können diese sogar mit Ihrem Cardio-Training kombinieren oder separat schnell machen.

Flexibilität Workouts

Bauen Sie Ihre Flexibilität und Kraft durch Yoga-Training. Wenn Sie sich in einem flüssigen Tempo durch eine Reihe von Sonnengrüßen bewegen, erhöhen Sie Ihre Herzfrequenz und machen es zu einem Herz-Kreislauf-Training. Engagieren Sie Ihre Hauptmuskeln, so dass Sie Yoga-Posen mit voller Bewegungsfreiheit machen können. Atme tief ein, befülle deinen Bauch und deine Brust und entleere deine Lungen vollständig beim Ausatmen.

Boot Camp

Der Back-to-Basics-Stil vieler Bootcamp-Workouts bedeutet, dass Sie keine Geräte oder Maschinen benötigen, um Kalorien zu verbrennen und Gewicht zu verlieren. Erstelle dein eigenes Bootcamp, indem du dich auf kardiovaskuläre Herausforderungen konzentrierst, wie z. B. im Park herumrennen, Stadionstufen rennen oder steile Hügel erklimmen. Fügen Sie Kräftigung und Flexibilität hinzu, indem Sie Burpees, Military-Pushups, Plank Pose und Squat Jumps ausführen. Calisthenics wie Hampelmänner und Bauchnicken an einer Steigung runden das Training ab.