Nicht verstopfendes Eisen Supplements

Nicht verstopfendes Eisen Supplements
Nicht verstopfendes Eisen Supplements

Eisen ist ein notwendiges Mineral für den Körper, da es sowohl in der Sauerstoffverteilung zu den Zellen als auch im Stoffwechsel der Nährstoffe wirkt. Ein Artikel des "Journal of Nutrition" aus dem Jahr 2001 beschreibt Eisenmangel als ein bemerkenswertes Problem in Industrie- und Entwicklungsländern. Es wird am häufigsten mit dem Medikament Eisensulfat behandelt. Diese Form von Eisen verursacht häufig Verstopfung und ihre Verschreibung wird oft mit Zögern aufgrund dieser häufigen Nebenwirkung getroffen. Andere Formen von Eisen wurden entwickelt, die Verstopfungsraten reduziert haben.

Video des Tages

Häm Eisen Supplement

In Lebensmitteln und Mineralpräparaten gibt es zwei große Kategorien von Eisen: Häm und Nicht-Häm Eisen. Hämeisen ist die resorbierbare Form der beiden, wobei etwa 20 bis 25 Prozent des Eisens aus Hämquellen absorbiert werden, die die Sauerstoff tragenden Proteine ​​im Fleisch von Tieren sind. Häm-Eisen stammt aus Fleisch, insbesondere der dunkleren Sorte, die 2001 im "Journal of Nutrition" veröffentlicht wurde.

Häm Eisen ist die einzige wahre Form von Eisen, die nicht verstopft; es gilt als organisch. Rinderleber ist eine der besten Quellen für Hämeisen. Im Gegensatz dazu gilt Eisen, das in Gemüse, Milchprodukten, anderen Fleischsorten und Mineralstoffzusätzen enthalten ist, als anorganisch, hat eine verringerte Absorptionsfähigkeit und ein erhöhtes Risiko, Verstopfung zu verursachen. Ein Häm-Eisen-Supplement wie Energizing Iron von Integrative Therapeutics Ernährungsunternehmen gilt als hoch absorbierbar und nicht-verstopfend. Energizing Iron verwendet vorverdaute und konzentrierte flüssige Leberfraktionen aus biologisch angebauten, pestizid- und antibiotikafreien Tieren aus Argentinien. Die empfohlene Dosis für das Präparat beträgt zwei Kapseln pro Tag.

Eisengluconat

Eisengluconat ist ein synthetisch hergestellter Nicht-Häm-Typ von Eisen. Als allgemeine Regel gilt, dass Nicht-Häm-Eisen als weniger resorbierbar gilt und eher eine Verstopfung verursacht als Häm-Eisen. Eisengluconat ist jedoch so konzipiert, dass es für den Körper besser erkennbar ist und somit leichter absorbiert und assimiliert werden kann. Die medizinischen Mitarbeiter bei Jackson Siegelbaum Gastroenterology beachten, dass Eisengluconat besser toleriert als Eisensulfat ist, hat es oft eine geringere Inzidenz von Verdauungsbeschwerden wie Verstopfung.

Eisenglyzinat

Eisenglucinat ist eine Eisenform, die durch die Kombination eines Moleküls Eisen (II) entsteht, das an zwei Moleküle der Aminosäure Glycin gebunden ist. Eisenglucinat wird auch unter dem Handelsnamen Ferrochel® geführt. Eisenglucinat wird von einem Internationalen Programm für chemische Sicherheit als sehr bioverfügbares Eisen angesehen, obwohl es keine Häm-Form hat.Es beschreibt Eisenglycinat als eine sehr stabile Substanz, die ihre Verfügbarkeit selbst dann aufrechterhält, wenn sie pH-Schwankungen und der Anwesenheit von Substanzen ausgesetzt ist, die ansonsten die Eisenabsorption hemmen würden. Der Artikel stellt weiterhin fest, dass signifikant mehr Eisen von der Eisenglycinatform von Eisen absorbiert wird als von der herkömmlichen Eisen (II) sulfatform. Darüber hinaus wird Eisenglycinat als eine sanfte Form von Eisen angesehen, da es weniger negative Auswirkungen auf den Verdauungstrakt und eine verringerte Neigung gegenüber herkömmlichem Eisen hat, Verdauungsstörungen wie Verstopfung zu verursachen.