Meine Schilddrüse ist reguliert, aber ich kann immer noch nicht abnehmen

Meine Schilddrüse ist reguliert, aber ich kann immer noch nicht abnehmen
Meine Schilddrüse ist reguliert, aber ich kann immer noch nicht abnehmen

Korrigieren einer Unterfunktion der Schilddrüse kann dazu beitragen, dass sich die Zahlen auf deiner Waage nach unten bewegen. vor allem, wenn Sie nach der American Thyroid Association oder ATA signifikante Anomalien in Ihrer Schilddrüsenfunktion hatten. Wenn Sie jedoch gesehen haben, dass Ihr Arzt und Ihre Schilddrüsenwerte wieder normal sind, aber Ihr Gewicht sich nicht bewegt, müssen Sie möglicherweise Ihre Ernährung und Aktivität anpassen, um diese überflüssigen Pfunde loszuwerden.

Video des Tages

Schilddrüsenunterfunktion und Gewichtszunahme

Die Schilddrüse ist eine winzige, schmetterlingsförmige Drüse, die sich um die Luftröhre legt und ungefähr in der Mitte zwischen Kinn und Sternalkerbe liegt vor deinem Hals. Es produziert Hormone, die Zellen helfen, Sauerstoff und Kalorien in Energie umzuwandeln. Eine Unterfunktion der Schilddrüse produziert zu wenig Hormon, das Hypothyreose verursacht. Die Symptome umfassen trockene Haut und Haare, Verstopfung, Verwirrtheit, geringe Energie und Gewichtszunahme von bis zu 5 bis 10 lbs. Die ATA stellt jedoch fest, dass diese zusätzlichen Pfunde in der Regel auf Salz- und Wasseransammlungen und nicht auf Fettspeicherung zurückzuführen sind.

Korrektur des Schilddrüsen-Ungleichgewichts

Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüsen-Schilddrüse Der ATA gibt jedoch an, dass sobald die Werte wieder normal sind, alle Symptome einer Hypothyreose, einschließlich Gewichtszunahme, behoben werden sollten. Da massive Gewichtszunahme selten eine Folge von Hypothyreose ist und nicht alle Personen mit Hypothyreose sogar geringe Mengen an Gewicht gewinnen, stellt die ATA auch fest, dass, wenn Ihr einziges Symptom Gewichtszunahme ist, es wahrscheinlich nicht aufgrund von Schilddrüsenfunktionsstörungen ist.

Grundlagen der Gewichtsreduktion

Wenn Sie an einem Tag mehr Kalorien zu sich nehmen, als Sie benötigen, speichert Ihr Körper den Überschuss als Fett, was zu Gewichtszunahme führt - etwa 1 Pfund Fett pro 3, 500 zusätzliche Kalorien. Um 1 Pfund pro Woche zu verlieren, müssen Sie Ihre Kalorienzufuhr um etwa 500 Kalorien pro Tag reduzieren. Für viele Menschen können geringfügige Änderungen wie die Beseitigung von Limo oder kalorienreiche Snacks wie Kekse oder Chips aus Ihrer Ernährung zu fortschreitendem Gewichtsverlust führen.

Ihrem Gewicht-Verlust-Plan Übung hinzufügen

Routine-Übung, zusammen mit einer nahrhaften, kalorienarmen Diät, kann Ihren Kalorienverbrauch erhöhen und Ihren Gewichtsverlust auf Kurs halten. Die Anzahl der Kalorien, die du pro Stunde verbrennst, hängt von deinem aktuellen Gewicht und der Intensität der Übung ab. Ein 200 Pfund. Person verbrennt etwa 700 Kalorien pro Stunde beim Joggen mit 5 Meilen pro Stunde. Eine Stunde Tai Chi hingegen verbrennt nur 364 Kalorien pro Stunde, wenn man 200 Pfund wiegt. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, realistische Gewichtsabnahmeziele zu bestimmen und eine Diät- und Trainingsroutine zu finden, die zu Ihrem aktuellen Gesundheitszustand und Lebensstil passt.