Minimaler Kalorienverbrauch pro Tag zum Überleben

Minimaler Kalorienverbrauch pro Tag zum Überleben
Minimaler Kalorienverbrauch pro Tag zum Überleben

Dein Körper kann tagelang ohne Nahrung überleben. Nur weil man lange ohne Essen überleben kann, heißt das nicht, dass man es sollte. Fasten kommt mit einigen negativen - sogar ernsten - Nebenwirkungen. Ziel ist es, eine sichere Anzahl von Kalorien täglich zu essen, auch wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, um Mangelernährung und damit verbundene Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Video des Tages

Hungergrund

Wenn du längere Zeit ohne Essen gehst, stürzt du in einen Hungerzustand, in dem dein Körper gespeichertes Körperfett - und schließlich andere Körpergewebe - für Energie aufbricht. Die Anzahl der Tage, an denen Sie ohne Nahrung überleben können, variiert von Person zu Person. Eine 2009 erschienene Studie in "Archiv für Kriminologie" berichtet, dass Menschen in der Regel acht bis 21 Tage ohne Nahrung und Trinken überleben können und bis zu zwei Monate ohne Nahrung überleben können, wenn sie Wasser haben.

Nachteile des Fastens

Fasten und nachfolgendes Verhungern kann zu Unterernährung, Müdigkeit, Übelkeit und Schwindel führen. Weight-Control Information Network berichtet, dass der Verzehr von weniger als 800 Kalorien pro Tag das Risiko für die Entwicklung von Gallensteinen erhöht. Während Sie im Hunger-Modus Körperfett verlieren, verlieren Sie auch wertvolle mageres Muskelgewebe. Fasten kann auch dazu führen, dass der Stoffwechsel des Körpers abnimmt, was ein Nebeneffekt des Hungers ist.

Medizinisch überwachte Programme

Viele medizinisch überwachte, sehr kalorienreduzierte Programme enthalten nur 500 bis 800 Kalorien pro Tag. Diese Programme verwenden häufig nährstoffreiche medizinische Ernährungsshakes oder Riegel als Ersatz für Mahlzeiten, um übergewichtigen Personen zu helfen, schnell Gewicht zu verlieren. Das Weight-Control Information Network berichtet, dass sehr kalorienreduzierte Programme oft bis zu 5 Pfund pro Woche verlieren, schlägt jedoch vor, dass Personen, die einer solchen Behandlung folgen, dies nur für einen Zeitraum von bis zu 12 Wochen unter ärztlicher Aufsicht tun.

Sichere Zufuhr

Wenn Sie nicht von einem Arzt betreut werden, vermeiden Sie täglich einen Tauchgang unter 1 200 Kalorien. Harvard Health Publications schlägt vor, dass Frauen täglich mindestens 1 200 Kalorien zu sich nehmen und Männer täglich mindestens 1 500 Kalorien zu sich nehmen, sofern sie nicht von ihren Ärzten beaufsichtigt werden. Frauen, die 1, 200 Kalorien und Männer essen, die 1, 500 Kalorien pro Tag verbrauchen, werden wahrscheinlich abnehmen. Um aktuelle Körpergewichte aufrechtzuerhalten, benötigen Frauen häufig 1 600 bis 2 400 Kalorien täglich, während viele erwachsene Männer 2 000 bis 3 000 Kalorien pro Tag benötigen, laut der Veröffentlichung "Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, 2010". > Basal Metabolic Rate

Ihre Grundumsatzrate ist die Anzahl der Kalorien, die Ihr Körper täglich benötigt, um sein Gewicht im vollständig ausgeruhten Zustand zu erhalten. Laut dem American Council on Exercise ist eine effektive Methode zur Berechnung des Grundumsatzes die Mifflin-St Jeor Gleichung - (9.99 x Gewicht) + (6. 25 x Höhe) - (4. 92 x Alter) + 5 für Männer und (9. 99 x Gewicht) + (6. 25 x Höhe) - (4. 92 x Alter) - 161 für Frauen. In dieser Gleichung ist das Gewicht in Kilogramm, die Höhe in Zentimetern und das Alter in Jahren.