Zitronen Erkältung & Grippe Behandlung

Zitronen Erkältung & Grippe Behandlung
Zitronen Erkältung & Grippe Behandlung

Zitronen sind nützlich für alles von Spülen der Nieren, schützen sie gegen die Bildung von Nierensteinen, um das Blut zu alkalisieren. Die meisten Hausmittel gegen Erkältung oder Grippe sind einfache Mischungen aus Zitronensaft und anderen Lebensmitteln; Wenn Sie jedoch Nahrung zur Behandlung von Krankheiten verwenden, sollten Sie Ihren Arzt immer zuerst informieren.

Video des Tages

Lemon's Attribute

Zitronen sind reich an Vitamin C, einem natürlichen Antioxidans, das das Immunsystem stärkt und antivirale und antibakterielle Eigenschaften hat. Zitronen sind auch reich an Kalium, ein wichtiger Mineralstoff, der den Nieren hilft, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, und an der Regulation des Blutdrucks beteiligt ist. Da die Nieren wesentlich dazu beitragen, Abfallstoffe aus dem Blut zu spülen, bietet der Genuss von Zitronensaft in Kombination mit Wasser oder anderen Nahrungsmitteln Unterstützung für die Nierenfunktion. Zitronen helfen auch, das Blut und den Urin zu alkalisieren, indem sie eine alkalische Umgebung im Körper schaffen, die den pH-Wert leicht verändert. Alle diese Faktoren deuten darauf hin, dass Zitronen eine der nahezu perfekten Behandlungen der Natur sind, um das Immunsystem zu stärken und eine Erkältung oder Grippe abzuwehren.

Brustverdichtungen

Indem Sie eine ganze zerstückelte Zitrone und eine halbe Zwiebel in einem halben Liter Wasser kochen, können Sie eine Abkochung machen, die hilft, den Schleim in der Brust zu durchbrechen und zu reduzieren, schreibt er Jethro Kloss in "Zurück zu Eden". Diese Mischung macht einen Tee, der mehrere Male am Tag eine Tasse trinken sollte, um Verstopfung und Entzündungen der Nasennebenhöhlen zu trocknen. Er ist ziemlich bitter und kann mit einer kleinen Menge gesüßt werden Honig oder Stevia.

Halsschmerzen

Das Schneiden einer Zitrone und das Kochen in etwa 1 Tasse Wasser für 8 Minuten bildet die Grundlage für ein beruhigendes Hustenmittel ist abgekühlt und Sie haben das Fruchtfleisch entfernt, fügen Sie 2 EL Glycerin und rühren um zu mischen.Nach 10 Minuten fügen Sie 1 EL Honig.Nehmen Sie einen Schluck, wann immer erforderlich, um Halsschmerzen von einer Erkältung oder Grippe zu lindern.

Husten > Zitronensaft und Honig, die in einer kleinen Schüssel zusammengemischt werden, sorgen für eine einfache und schnelle Husten- und Halsschmerzenbehandlung während der Grippe.Honig und andere süße Sirupen stören den Mechanismus, der triggert Gers hustete, beruhigte das Kitzeln und Juckreiz und unterdrückte den Husten.

Schlaflosigkeit

Sowohl die Grippe als auch eine Erkältung können Ihnen so unangenehm sein, dass es schwer wird zu schlafen. Ein zitronenbasierter heißer Toddy kann Erleichterung bringen. Mischen Sie einen Schuss Rum oder Scotch, 2 EL. jeder Honig und Zitronensaft und ein Teebeutel von Ihrem Lieblingstee. Fügen Sie kochendes Wasser und steil hinzu. Dies ist ein ausgezeichnetes Getränk nicht nur für die Förderung des ruhigen Schlafes, sondern auch für die Linderung von Husten und Halsschmerzen. Servieren Sie dies nicht Kindern, es sei denn, Sie lassen den Alkohol weg.

Überlegungen

Wenn Ihre Symptome anhalten oder sich verschlimmern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Im Allgemeinen dauert es etwa sieben bis zehn Tage, bis sich eine Erkältung oder Grippe vollständig aufgelöst hat. Wenn Sie die Wahl zwischen frischem Zitronensaft oder Zitronenlimonade haben, verwenden Sie den frischen Saft, der reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist. Organische Zitronen werden gegenüber nichtorganischen bevorzugt, um Pestizide oder chemische Rückstände zu vermeiden, die auf der Haut und im Fruchtfleisch verbleiben könnten.