Bein Übungen für Fußball

Bein Übungen für Fußball
Bein Übungen für Fußball

Eine Armee mag auf den Bauch marschieren, aber eine Fußballmannschaft marschiert auf ihre Beine - tritt, läuft, sprintet, dribbelt und schießt schließlich auf das Tor. Von Knöcheln zu Gesäß, Sie brauchen Ihre Beine bereit, um Spielzeit zu gehen. Wenn Sie in der Vorsaison beginnen, an Beinübungen zu arbeiten, können Sie bereit sein, wenn der Ligakalender beginnt, während der 90 Minuten eines vollen Fußballspiels eine typische fünf Meilen oder mehr des Laufens zu überleben.

Video des Tages

Bewertung

Zu ​​Beginn der Vorsaison und danach solltest du sehen, wie sich deine Beinstärke entwickelt, insbesondere wenn das rechte Bein trainiert wird wird mehr oder weniger mächtig als die Linke. Kniebeuge auf einem Bein, so tief wie möglich, mit beiden Händen auf den Hüften und dem gegenüberliegenden Bein, das vor dem Körper liegt, Knie geschlossen. Lassen Sie den Auswerter wissen, ob die Ferse des Auswuchtbeins während des Kniebeugens mit dem Boden in Kontakt bleibt und die Tiefe der Kniebeuge sowie die Unterschiede zwischen den Beinen messen. Address Unterschiede in der scheinbaren Stärke mit Knöchel und Kniesehnen Dehnungen, empfiehlt University of North Carolina Konditionstrainer Greg Gatz in "Complete Conditioning für Fußball. "

Stärke

Krafttraining, das auf die Beine zielt, bereitet dich auf Fußball vor. Zum Beispiel wirkt die Kniebeuge, um die Quadrizeps, Oberschenkel, Gesäß und Knöchel Muskeln zu stärken. Sie können Kniebeugen mit Langhanteln, Hanteln oder Ihrem eigenen Körpergewicht ausführen. Lunges behält das Thema der Arbeit der hinteren Oberschenkelmuskeln und Gesäßmuskeln bei, und Sie können sie vorwärts, rückwärts, seitlich oder in einer Rotation ausführen. Arbeiten Sie mit den Hüften und den Gesäßmuskeln weiter und halten Sie Kurzhanteln an Ihren Seiten, während Sie Schritt für Schritt eine kniehohe Stufe hochtreten und die Stufe eines Beines nach der anderen absteigen.

Explosive Power

Plyometrische Bohrer, die ursprünglich für Leichtathleten entwickelt wurden, um sie explosiv aus den Blöcken und auf der Strecke zu bringen, sind auf andere Sportarten wie Fußball umgestiegen. Selbst ein einfacher Bohrer, der auf eine Kiste springt und an Land springt, kann die Stabilisatormuskeln in Ihren Beinen und im Rumpf entwickeln, um Sie während Spielen sicherer zu machen, besonders während Sprüngen für Kopfbälle. Die Handlungen mögen trivial erscheinen, schreibt Gatz, aber sehr sanfte Landungen trainieren deine Hüften, Knie und Knöchel, um mit den Belastungen dieser Bewegungen fertig zu werden, und ein guter Gebrauch der Arme, um hochzuspringen, gibt dir eine bessere Kraftproduktion.

Speed ​​

Sprintbohrer bieten eine weitere Facette für die Konditionierung Ihrer Beine. Stair Sprints arbeiten die Quads und übersetzen in schnellere Schritte auf flachem Boden. Finden Sie Stadionschritte weit genug, um Ihren ganzen Fuß zu nehmen. Beschleunige von unten nach oben. Fahren Sie bei jedem Schritt auf Knie und Fuß, stehen Sie in hoher Haltung und spannen Sie die Ellbogen, rät Gatz.Ein anderes Mittel zu höherer Schrittfrequenz schließt das Laufen mit Geschirren und Schlitten mit ein, bemerken die Autoren von "Krafttraining für Sport. "Oder versuchen Sie spielähnliche Situationen, um mit der Sprint-Geschwindigkeit zu arbeiten, z. B. wenn Sie in einer Einzel-Übung zum Ball rennen.