Seetang Allergien

Seetang Allergien
Seetang Allergien

Kelp ist eine pflanzliche Ergänzung, die verwendet wird, um bestimmte Bedingungen zu behandeln. Wie bei jedem Kraut, das als Medikament verwendet wird, besteht die Möglichkeit, dass Sie während der Einnahme eine allergische Reaktion entwickeln. Gesichtsschwellungen, Nesselsucht und Kurzatmigkeit können Anzeichen einer schweren allergischen Reaktion sein, die von einem Arzt beurteilt werden muss. Wenn bei Ihnen eine Kelp-Allergie diagnostiziert wird, müssen Sie die Einnahme vermeiden. Kelp ist kein gewöhnliches Essen und ist nicht schwer zu vermeiden.

Video des Tages

Was ist das?

Kelp, auch bekannt als Blasentang, ist eine Art Meeresalgen, die wie ein Baum aussieht. Seetang kommt in verschiedenen Farben, wie Braun, Grün und Rot. Die Pflanze wird üblicherweise medikamentös für Erkrankungen wie Schilddrüsenerkrankungen, Arthritis, Verdauungsstörungen und Jodmangel nach MedlinePlus verwendet. Es wurde auch verwendet, um ein gesundes Immunsystem zu fördern, obwohl keiner dieser Ansprüche von der Food and Drug Administration bewertet wurde.

Allergische Reaktion

Sie können eine allergische Reaktion entwickeln, wenn Sie eine neue Substanz in Ihren Körper einführen. Die ersten paar Male, die Sie Seetang nehmen, erfahren Sie viele keine nachteiligen Reaktionen. Während dieser Zeit baut das Immunsystem einen Widerstand gegen das Kraut und wird es schließlich angreifen. Das Immunsystem erzeugt Immunglobulin-E-Antikörper gegen den Seetang. Wenn Sie das Kraut einnehmen, identifiziert Ihr Immunsystem es als eine gefährliche Substanz und gibt diese Antikörper frei. Das Vorhandensein dieser Antikörper bewirkt, dass Mastzellen Histamin bilden, eine Chemikalie, die Entzündungen und Reizungen in Weichteilen auslöst.

Symptome

Symptome einer allergischen Reaktion auf Seetang können zu Symptomen an verschiedenen Stellen im ganzen Körper führen, wie in Ihrem Verdauungssystem, Atmungssystem und in Ihrer Haut, nach der Universität von Maryland Medical Center. Häufige Verdauungsreaktionen sind Gas, Bauchkrämpfe, Durchfall, Übelkeit, Erbrechen und Schmerzen. Sie können kurz nach der Einnahme von Seetang Schwellungen in Ihren Lungen, Nebenhöhlen und im Rachen entwickeln. Dies führt zu einer Verstopfung der Nase, asthmatischen Symptomen, Husten und Keuchen. Ihre Haut kann Hautausschläge wie Nesselsucht oder Ekzeme entwickeln.

Test und Behandlung

Beenden Sie die Einnahme von Kelp Supplements sofort, wenn Sie allergische Symptome entwickeln, und rufen Sie Ihren Arzt an. Ihr Arzt wird Ihnen möglicherweise empfehlen, die Ergänzung aus Ihrer Ernährung zu entfernen oder Allergietests durchzuführen, um die allergische Reaktion zu bestätigen.

Wenn bei Ihnen eine Seetangallergie diagnostiziert wird, ist die effektivste Behandlung, dass Sie keine Lebensmittel essen, die Seetang enthalten, wie viele Lebensmittel in der asiatischen Küche. Wenn Sie milde Allergiesymptome wie Schnupfen, Augenreizungen oder Hautausschläge entwickeln, kann ein orales Antihistaminikum die Symptome lindern.Eine schwere allergische Reaktion wird mit einer Injektion von Adrenalin, einem verschriebenen Medikament, behandelt. Wenn Sie denken, dass Sie eine schwere allergische Reaktion haben, rufen Sie 911.