Läuft ein guter Weg, um Bauchfett zu verlieren?

Läuft ein guter Weg, um Bauchfett zu verlieren?
Läuft ein guter Weg, um Bauchfett zu verlieren?

Wenn Sie laufen, Bauchfett zu verbrennen, sind Sie Teil einer kleinen Gruppe von Individuen. Laut der American Time Use Survey von 2010 nehmen nur 5 Prozent der Amerikaner intensives Training wie Laufen vor. Im Gegensatz zu weniger anstrengenden Aktivitäten, verbrennt Laufen erhebliche Mengen an Kalorien, um Zentimeter von Ihrer Taille zu verkleinern. Es erfordert eine Verpflichtung zu regelmäßiger Ausübung, um seine Vorteile zu sehen.

Video des Tages

Bauchfettabbau

Bauchfett ist nicht nur unattraktiv, es hat auch gesundheitliche Risiken. Harvard Medical School warnt davor, dass viszerales Fett die Gesundheit beeinträchtigen kann. Es ist möglich, Fett im Bauchbereich leicht mit Cardio-Workouts zu verlieren. Aerobic-Übungen wie Laufen sind ideal, weil sie mehr Kalorien verbrennen als weniger intensive Aktivitäten wie Laufen.

Kalorien- und Fettverbrennung

Während Sie Fettabbau nicht zielen können, hilft Laufen Sie Pfund und Fett durch Kalorienverbrennung zu vergießen. Eine 1995 von der 62. Medical Group in Fort Lewis durchgeführte Studie kam zu dem Schluss, dass Fettverbrennung unabhängig von der Trainingsintensität mit dem Kalorienverbrauch auftrat. Laufen bietet Ihnen den zusätzlichen Vorteil, dass Sie Bauchfett schneller verlieren, dank höherer Kalorienverbrennung. Laut HealthStatus, eine Person mit einem Gewicht von 160 lbs. verbrennt etwa 460 Kalorien in 45 Minuten.

Laufender Zeitplan

Je mehr Zeit du zum Laufen hast, desto mehr Bauchfett wirst du verlieren. In einer Duke University, die 2003 veröffentlicht wurde, fanden Forscher heraus, dass Teilnehmer, die 20 Meilen pro Woche zurücklegten, Bauchfett verloren, während diejenigen, die trainierten, 9 Prozent Fett nach sechs Monaten Inaktivität auflegten. Neben dem Verlust von Zoll um die Mitte herum, nehmen Sie auch wichtige Maßnahmen, um Ihre Gesundheit durch Laufen zu verbessern.

Vorsichtsmaßnahmen

Während effektiv für die Verbrennung von Bauchfett, müssen Sie langsam mit einem Übungsprogramm fortfahren. Laufen ist eine sehr intensive Form der Übung, geeignet für Personen, die bereits seit mehreren Monaten trainieren, sagt die American Heart Association. Wenn Sie einen Gesundheitszustand haben, wie Bluthochdruck, konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt. Ein effektives Laufprogramm umfasst drei Trainingseinheiten mit dazwischen liegenden Ruhetagen. Wenn du nicht rennst, geh, um dich in der Übungsgewohnheit zu halten. Bei regelmäßiger Aktivität werden Sie feststellen, dass Ihr Bauchfett an Größe abnimmt.