Ist Reismehl glutenfrei?

Ist Reismehl glutenfrei?
Ist Reismehl glutenfrei?

Sie erhalten die Diagnose, dass Ihr Körper mild ist empfindlich auf Gluten oder Zöliakie kann entmutigend sein, vor allem, wenn Ihre Diät enthält viele Elemente, die Gluten enthalten, wie Brot und hausgemachte Backwaren. Sie müssen diese Art von Gegenständen nicht ganz vermeiden, aber Sie müssen Ihre Lebensmittel sorgfältig auswählen. Anstatt Lebensmittel zu sich zu nehmen, die das in Weizen, Gerste und Roggen enthaltene Glutenprotein enthalten, suchen Sie nach Alternativen, die mit Reismehl oder anderen glutenfreien Mehlen hergestellt werden.

Video des Tages

Reis ist gut für Zöliakie-Patienten und Gluten-Sensitivität

Reismehl enthält laut der Colorado State University Extension und der American Diabetes Association kein Gluten. Ob das Mehl aus weißem oder braunem Reis hergestellt wird, spielt keine Rolle. keine Zutat hat Gluten. Wenn Sie Reismehl kaufen, um es beim Backen zu verwenden, überprüfen Sie das Etikett sorgfältig, um sicherzustellen, dass das Produkt als glutenfrei gekennzeichnet ist. Obwohl Reismehl kein Gluten enthält, kann das Mehl, wenn es in einer Pflanze verarbeitet wird, die auch Weizenmehl produziert, leichte Mengen an Gluten enthalten, was den Hersteller davon abhält, das Reismehl als glutenfrei zu bezeichnen.