Ist Quinoa ein komplettes Proteinfutter?

Ist Quinoa ein komplettes Proteinfutter?
Quinoa ist ein komplettes Protein-Essen?

Quinoa gilt als Vollkorn. Es ist der Samen einer Blattpflanze, die mit Spinat verwandt ist. Obwohl die meisten pflanzlichen Lebensmittel keine vollständigen Proteine ​​enthalten, die alle essentiellen Aminosäuren enthalten, ist Quinoa ein vollständiges Protein. Dies macht Quinoa zu einem besonders vorteilhaften Nahrungsmittel für diejenigen, die keine tierischen Produkte essen.

Video des Tages

Protein in Quinoa

Die meisten Vollkornprodukte enthalten keine Aminosäure Lysin oder enthalten sehr wenig Lysin. Quinoa liefert diese Aminosäure zusammen mit den anderen acht essentiellen Aminosäuren in Mengen, die für die Bedürfnisse der Menschen gut ausbalanciert sind. Quinoa hat auch eine relativ hohe Menge an Protein für ein Getreide bei 13. 8 Prozent Protein. Eine Tasse gekochte Quinoa enthält 8 g Protein, während die gleiche Menge Gerste nur 3,5 g Protein enthält und brauner Reis nur 5 g Protein enthält.

Andere Nährstoffe

Quinoa liefert Ihnen auch mehr Kupfer, Ballaststoffe, Eisen, Magnesium, Mangan, Phosphor, Kalium und Zink und weniger Natrium als Mais, Weizen oder Gerste. Quinoa ist auch glutenarm, so dass auch Zöliakie-Betroffene es genießen können.

Hinweise

Quinoa vor dem Garen spülen. Dies entfernt die bittere Beschichtung, genannt Saponin, die auf diesen Samen ist. Eat Quinoa in Maßen, wie eine Tasse bietet 220 Kalorien und 3,5 g Fett zusammen mit seiner hochwertigen Protein. Sollten Sie Schwierigkeiten haben, dieses Korn in Ihrem Lebensmittelgeschäft zu finden, verkaufen die meisten Naturkostläden sowohl das ganze Korn als auch das Mehl.

Verwenden Sie

Quinoa ist sehr vielseitig. Sie können es wie Reis in schmackhaften Gerichten verwenden, zu einem Frühstücksbrei verarbeiten oder zum Backen in Mehl mahlen. Sie können es auch fermentieren, um eine Art Bier zu machen. Um das ganze Korn zu kochen, verwenden Sie einen Teil Quinoa und zwei Teile Flüssigkeit, zum Kochen bringen und in einem Topf abgedeckt kochen, bis die Flüssigkeit absorbiert wird, etwa 15 Minuten. Eine Tasse trockene Quinoa ergibt ungefähr 3 gekochte Tassen.