Ist Langzeiter Gewichtheben gefährlich?

Ist Langzeiter Gewichtheben gefährlich?
Ist Langdistanz Gewichtheben gefährlich?

Krafttraining mit schweren Gewichten kann ein effektiver Weg sein, um fettarme Muskelmasse aufzubauen und einen Körper zu entwickeln, der voll von funktioneller Stärke ist. Mit zunehmendem Alter können bestimmte Aspekte des Schwergewichtstrainings Anlass zur Sorge geben, insbesondere hinsichtlich der Auswirkungen auf die Knochengesundheit, die Verringerung des Muskelgewebes und die Auswirkungen auf die Gelenke. Wenn Sie jedoch sorgfältig, korrekt und konsequent vorgehen, ist das Training mit schwerem Gewicht als langfristiges Fitnessprogramm vollkommen sicher.

Video des Tages

Sicherheit in der Konsistenz

Der Schlüssel zu einem sicheren Langzeittraining ist die Konsistenz. Wenn Sie häufig längere Pausen von einem Schwerlastprogramm nehmen - monatelang - werden Sie Schwierigkeiten haben, viele der schädlichen Auswirkungen zu lindern. Der sicherste Weg, um langfristig zu heben, ist es, es kontinuierlich zu tun. Dies führt zu einer zunehmenden Basis von Grundlagenkraft und bietet Ihnen die Vorteile, die Knochendichte zu erhöhen und Gelenke und Sehnen langfristig zu stärken. Auch das Sicherstellen, dass Sie während Ihres wöchentlichen Trainingsplans ausreichende Ruhezeiten erhalten, trägt wesentlich dazu bei, gefährliche Auswirkungen auf Ihre Gesundheit zu mildern.