Ist Hummus ein Low-Cholesterin-Lebensmittel?

Ist Hummus ein Low-Cholesterin-Lebensmittel?
Ist Hummus ein Low-Cholesterin-Lebensmittel?

Hummus, in der Regel mit einer Mischung aus Kichererbsen, Tahini Paste, Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft, ist eine der gesünderen Dip-Optionen zur Verfügung. Es liefert erhebliche Mengen an Ballaststoffen, Magnesium und Phosphor sowie kleinere Mengen an vielen anderen Vitaminen und Mineralstoffen. Es ist auch ein cholesterinarmes Essen.

Video des Tages

Hummus und Cholesterin

Weil alle Inhaltsstoffe in Hummus pflanzlichen Ursprungs sind, enthält es kein Cholesterin. Es ist auch nicht wahrscheinlich, Ihre Blutcholesterinspiegel stark zu erhöhen, da das meiste Fett, das es enthält, ungesättigt ist anstatt gesättigt. Gesättigtes Fett erhöht Blutcholesterin mehr als diätetisches Cholesterin - und das Ersetzen dieses Fettes mit ungesättigtem Fett kann Ihnen wirklich helfen, Ihr Cholesterin zu senken. Hummus liefert auch Ballaststoffe, die eine cholesterinsenkende Wirkung haben können.