Ist Dosenlachs gesund?

Ist Dosenlachs gesund?
Ist Dosenlachs gesund?

Während Thunfisch und Sardinen können dominieren die Fischkonserven in Ihrem lokalen Supermarkt, es gibt mehr in der Lebensmittelgruppe als Sie denken - zum Beispiel Dosenlachs. Wie andere Arten von Fischkonserven ist Dosenlachs eine bequeme Proteinquelle, die Sie zu einem Lachssalat für einen Sandwich-Topping oder zum Essen so machen können. Dosenlachs enthält essentielle Nährstoffe wie Protein und gesunde einfach ungesättigte Fette.

Video des Tages

Grundlagen

Eine viertel Tasse Dosenlachs enthält 90 Kalorien und 270 Milligramm Natrium. Eine vierte Tasse serviert auch 40 Milligramm Cholesterin in der Nahrung. Dosenlachs hat keine Kohlenhydrate, Ballaststoffe oder Zucker.

Fett

Eine viertel Tasse Dosenlachs enthält 5 Gramm Gesamtfett, von denen nur 1 Gramm gesättigt ist. Es ist nicht die gesamte Menge an Fett in Ihrer Ernährung, die mit Gewicht oder Krankheit verbunden ist, sondern die Art von Fett, die Sie in Ihrer Ernährung enthalten, nach der Harvard School of Public Health. Insbesondere empfiehlt die Schule, trans- und gesättigte Fette zu begrenzen, da beide mit größeren Risiken für bestimmte Krankheiten verbunden sind. Essen Sie Nahrungsmittel mit ungesättigten Fetten, die mit verbesserten Blut-Cholesterin-Profilen und stabilen Herzrhythmus verbunden sind. Ersetzen Sie gesättigte Fettquellen wie rotes Fleisch durch mageres Fleisch wie Fisch.

Protein

Eine Portion Lachs in Dosen serviert 12 Gramm Protein, ein essentieller Nährstoff. Protein wird in jeder Zelle des Körpers gefunden und umfasst einen großen Teil der Haut, Muskeln, Drüsen und Organe. Protein ist in der Nahrung notwendig, um die Reparatur von Zellen und die Synthese neuer Zellen zu erleichtern, und ist besonders in Zeiten des Wachstums und der Entwicklung, einschließlich Kindheit, Jugend und Schwangerschaft, von wesentlicher Bedeutung. Proteinmangel ist selten, und 2 bis 3 Portionen proteinreicher Nahrungsmittel werden den täglichen Proteinbedarf des Körpers decken. Erhalten Sie Protein von Fisch wie Dosenlachs, weil es fettarm ist.

Calcium

Eine viertel Tasse Dosenlachs trägt ebenfalls 10% zum Tageswert von Calcium bei. Kalzium ist ein Mineral, das im Körper lebenswichtig ist, um starke Knochen und Zähne zu produzieren und zu erhalten. Calcium ist auch notwendig für das reibungslose Funktionieren von Herz, Nerven, Muskeln und anderen Körpersystemen. Wenn Sie genügend Kalzium in der Nahrung haben, können Sie der Osteoporose vorbeugen, die zu schwachen und porösen Knochen führt. Kalzium hilft auch, die Entwicklung von Rachitis zu verhindern, eine Schwächung von Knochen, die oft bei Kindern beobachtet wird.

Eisen

Eine vierte Portion Dosenlachs enthält auch 2 Prozent des täglichen Wertes von Eisen, ein weiteres essentielles Mineral. Ein Großteil des Körpers Eisen ist in roten Blutkörperchen enthalten, die Sauerstoff zu Zellen im ganzen Körper transportieren.Eisen ist auch in der Ernährung für die Synthese von ATP, der Energieversorgung des Körpers notwendig. Eisenmangel kann zu Anämie führen, bei der die Körperzellen keinen ausreichenden Sauerstoff erhalten. Anämie kann in der Strenge variieren und wird am häufigsten bei Kindern und bei jungen oder schwangeren Frauen gefunden. Häm-Eisenquellen wie Fische werden besser vom Körper aufgenommen als Nicht-Häm-Eisenquellen, die auf Pflanzen basieren, berichtet das University of Maryland Medical Center.