Eingewachsene Thumb Nails

Eingewachsene Thumb Nails
Eingewachsene Thumb Nails

Eingewachsene Nägel können überall am Körper auftreten. Aber wenn sich die Nägel am Daumen entwickeln, können sie sehr schmerzhaft und schwer zu vertragen sein, während sie den täglichen Ablauf fortsetzen. Abhängig von der Stärke des eingewachsenen Nagels, können Sie möglicherweise warten, bis es in einigen Fällen Behandlung und sogar ärztliche Behandlung erforderlich sein kann.

Video des Tages

Ursache

Eingewachsene Nägel können aus vielen Gründen auftreten. Obwohl sie häufiger an den Füßen auftreten, können sie an deinen Fingern auftreten, wenn du deine Nägel zu kurz schneidest oder sie nicht gerade schneidest, damit die Nägel sich leichter biegen und in die Haut einwachsen können. Verletzungen an Ihren Daumen können auch dazu führen, dass der Nagel in das Fingerfleisch hineinwächst, und wenn Ihre Nägel ungewöhnlich gebogen sind, kann dies das Risiko erhöhen.

Symptome

Ein eingewachsener Daumennagel kann an mindestens einer Seite des Thumbnails durch Schmerzen, Schwellungen und Druckschmerz gekennzeichnet sein. Das Fleisch um den Nagel herum kann ebenfalls rot sein, und die Ecken des Nagels könnten tief im Fleisch vergraben sein, manchmal vollständig verdeckt. Sie können auch eine Infektion an dem Punkt entwickeln, an dem der Nagel in die Haut eindringt, wodurch sich Eiter entwickelt und manchmal aus dem Ort austritt.

Risiken

Eine Infektion stellt laut MayoClinic selbst ein erhebliches Risiko dar. Ein unbehandelter und tief eingewachsener Daumennagel kann weitere Auswirkungen haben - wenn er bis zum Knochen vordringt, kann er eine ernsthafte Knocheninfektion verursachen. Die Risiken sind für Menschen mit Diabetes und schlechter Durchblutung noch größer, da die Infektion schwieriger zu bekämpfen ist.

Behandlung

Eingewachsene Nägel, die in ihrer Schwere geringfügig sind, können oft zuhause behandelt werden, in der Hoffnung, dass sie sich im Laufe der Zeit selbst korrigieren. Sie sollten Ihren Nagel in warmem Wasser einweichen und eine antibiotische Creme auf den Ort auftragen, um eine Infektion zu verhindern. Fahren Sie mit dieser Behandlung fort, bis sich Rötungen entwickeln oder Sie Eiter bemerken.

Überlegungen

In einigen Fällen benötigen Sie möglicherweise einen Arzt, um den Zustand richtig zu behandeln. Der Nagel muss möglicherweise chirurgisch geschnitten werden, um die Belastung der Haut und des Fleisches zu reduzieren. Sie können auch topische oder orale Antibiotika zur Bekämpfung einer Infektion erhalten. In der Zukunft kann das Schneiden von Nägeln quer über das Haar das Risiko, eingewachsene Nägel zu entwickeln, stark reduzieren.