Wie man Fenchel als Behandlung für Blähungen verwendet

Wie man Fenchel als Behandlung für Blähungen verwendet
Wie Fenchel als Behandlung für Flatulenz zu verwenden ist

Blähungen sind die Anwesenheit von Gas im Magen-Darm-Trakt. Wenn es im Magen gefunden wird, tritt das Gas durch Aufstoßen über den Mund aus. Wenn es im Intestinaltrakt gefunden wird, wird das Gas über das Rektum durch Passieren von Gas ausgestoßen. Obwohl Blähungen kein lebensbedrohlicher Gesundheitszustand sind, kann der Druck des Gases unangenehm sein, und das Aufstoßen oder das Passieren von Gas kann Verlegenheit verursachen. Fenchel kann zur Behandlung von Blähungen verwendet werden. Es absorbiert überschüssiges Gas und verringert das Druckempfinden, das das Aufstoßen oder das Durchströmen von Gas verhindert. Obwohl es in der Regel sicher anzuwenden ist, ist es wichtig, vor der Anwendung von Fenchel zur Behandlung von Blähungen einen Arzt aufzusuchen.

Video des Tages

Schritt 1

Crush 1 TL. von ganzen Fenchelsamen mit einem Mörser und Stößel.

Schritt 2

Kochen Sie 1 Tasse Wasser in einem Topf. Die zerdrückten Fenchelsamen in den Topf geben.

Schritt 3

Reduzieren Sie die Hitze des Wassers sofort auf ein Simmern und lassen Sie die zerquetschten Fenchelsamen für 10 Minuten eindringen, um einen Tee zu bilden.

Schritt 4

Den Fencheltee abseihen, um den zerdrückten Fenchel zu entfernen. Tun Sie dies, indem Sie ein Sieb über einen Becher halten und den Tee langsam durch das Sieb und in den Becher gießen.

Schritt 5

Schlürfen Sie den Tee nach den Mahlzeiten, um Blähungen zu vermeiden oder sobald Symptome auftreten, wenn Sie bereits Blähungen haben.

Was du brauchst

  • Mörser
  • Stößel
  • Fenchelsamen
  • Topf
  • Sieb
  • Wasser
  • Becher

Warnhinweise

  • Während der Einnahme von Fluorchinolon-Antibiotika wie Ciprofloxacin darf kein Fenchel eingenommen werden. Fenchel verringert die Absorption von Fluorchinolon-Antibiotika.