Wie benutzt man CrossFit im Triathlon-Training?

Wie benutzt man CrossFit im Triathlon-Training?
Wie benutzt man CrossFit im Triathlon Training?

Wenn du trainierst, rennst und schwimmst, denkst du, dass du einfach keine Zeit für Kraft hast Ausbildung. Wenn Sie jedoch ein erfolgreicher Sportler sein wollen, können Sie es sich nicht leisten, es zu überspringen. Krafttraining hält Sie gesund und baut Kraft in den Muskeln auf, die Sie bei jedem Workout durch den Wecker schieben.

Video des Tages

CrossFit bietet einen schnellen und dreckigen Weg, um Krafttraining mit lustigen, herausfordernden Workouts of the Day (oder WODs) und einer Gemeinschaftsatmosphäre zu verbinden. Mit CrossFit auf Stärke und Kraft zu konzentrieren, muskuläre Dysbalancen zu identifizieren und die richtige Form zu trainieren, kann einem Triathleten zugute kommen.

Lesen Sie mehr : 17 Praktische Gründe für CrossFit

Der Schlüssel ist, es intelligent in Ihrem Training zu verwenden. Verpflichten Sie sich zu CrossFit hauptsächlich in der Nebensaison. Nutzen Sie die Hilfe eines ausgebildeten Trainers, denn CrossFit ist nichts, was ein Triathlet in seiner eigenen Garage tun sollte.

Maximieren Sie die Einfachheit von CrossFit

Einer der Vorzüge von CrossFit ist seine Einfachheit. Die Bewegungen oder Übungen basieren auf klassischem Krafttraining - Kniebeugen, Kreuzheben und Liegestützen. Das machen Sie mit schweren Gewichten und oft auch explosiv, was natürlich Kraft baut - etwas, was Triathleten oft fehlen.

Radfahren, Laufen und stundenlanges Schwimmen erhöht die Ausdauer, hat aber Grenzen in der Kraftentwicklung. CrossFit-Bewegungen wie Kettlebell Swings und Sprints sorgen für dieses fehlende Glied.

Ein Triathlet profitiert davon, wenn er wöchentlich ein oder zwei 30-Minuten-WODs einführt. Aber diese Workouts sollten sich nicht darauf konzentrieren, Ihre CrossFitters zu beeindrucken. Richten Sie Ihre Konkurrenzfähigkeit aus. Erkenne deine Grenzen, deine Schwächen und Prioritäten. Sie sind bei CrossFit, um das Triathlon-Training zu maximieren und nicht um die CrossFit-Spiele zu gewinnen.

Verwenden Sie CrossFit, um die Funktion zu erstellen

Konzentrieren Sie sich für Ihren Sport auf die Mechanik jeder Bewegung. Mit einem zertifizierten CrossFit-Trainer können Sie beispielsweise feststellen, ob sich Ihre Knie während einer Kniebeuge verbiegen, was auf schwache innere Oberschenkel und äußere Hüften hinweist. Schwäche in diesen Muskeln beeinflusst Ihre Lauf- und Fahrradmechanik und kann zu Überstundenverletzungen sowie zu Leistungseinbußen führen.

->

Verwenden Sie CrossFit sparsam, um das Tritraining zu unterstützen. Bildnachweis: Antonio_Diaz / iStock / Getty Images

Ein Push-up mit einem nach hinten gebeugten Rücken und zu weiten Armen zeigt, dass man an der Rumpfstärke arbeiten muss, die allen drei Disziplinen zugute kommt, und Schulterstabilität für das Schwimmen.

Diese Unausgewogenheiten werden besonders bemerkbar, wenn Sie mit der Stufe und Intensität, die Sie in einem WOD machen, heben. Ihr Coach sollte dann helfen, die WODs auf diese Schwächen auszurichten.Sie sollten warum hinter jeder CrossFit-Sitzung haben; mach dich nicht nur fertig, weil alle anderen auch sind.

Kraft in der Off-Season aufbauen

CrossFits funktionelle Moves, wie Burpees, Pull-Ups, 400-Meter-Sprints und Kettlebell-Swings, können dir helfen, deine Geschwindigkeit und Power beim Laufen und Radfahren zu steigern.

Aber, benutze CrossFit hauptsächlich während der Nebensaison, was für die meisten Menschen in Nordamerika Herbst und Winter ist. CrossFit ersetzt nicht Ihre Notwendigkeit zu schwimmen, Fahrrad zu fahren und zu laufen; es vergrößert es. Im Herbst und Winter verbringen Sie weniger Zeit draußen auf Ihrem Fahrrad oder auf dem Trail. Zwei- bis dreistündige Runs und Rides müssen nicht das ganze Jahr über durchgeführt werden, sondern nur im Vorfeld eines Events. So können in der Nebensaison rennspezifische Prep-Workouts durch den Kraftaufbau mit CrossFit ersetzt werden.

->

Opfere keine rennspezifischen Trainingseinheiten. Bildnachweis: jacoblund / iStock / Getty Images

Aber wenn die Rennsaison näher rückt, ist es wichtig, deine Workouts auf deine Triathlonziele abzustimmen. Ihre CrossFit-Workouts können nur einmal pro Woche fallen, wenn Sie sie überhaupt machen.

Auch die hohe Intensität von CrossFit erhöht das Verletzungsrisiko, was Sie definitiv nicht wollen, wenn Sie ein großes Ereignis haben. CrossFit kann Sie auch in den ein oder zwei Tagen nach einer Sitzung ziemlich wund lassen. Dies könnte das rennenspezifische Training behindern, also halten Sie diese CrossFit-Workouts auf ein Minimum, wenn Sie ein Ereignis am Horizont haben.

Lesen Sie mehr : Die 10 häufigsten CrossFit-Fehler