Wie man sagt, wenn man einen Muskel zieht

Wie man sagt, wenn man einen Muskel zieht
Wie man sagt, wenn man einen Muskel zieht

Sie müssen kein Bodybuilder sein, um an einem gezogenen Muskel zu leiden. Selbst bei normalen täglichen Aktivitäten besteht die Gefahr, dass Ihre Muskeln zu stark beansprucht oder überlastet werden. Gezogene Muskeln oder Muskelzerrungen können erhebliche Beschwerden verursachen, sind aber in der Regel nicht schwerwiegend. Die Behandlung für die meisten Stämme beinhaltet normalerweise eine Kombination aus Eis-, Ruhe- und rezeptfreien Medikamenten.

Video des Tages

Physische Symptome

Ein Muskel, der gezogen wurde, kann leicht schmerzen mit einer dumpfen, schmerzenden Art von Schmerz. Gezogene Muskeln können sich auch akut schmerzhafter anfühlen, besonders wenn der betroffene Muskel verwendet wird. Einige gezogene Muskeln sind auch wund oder zart anfühlt. Die Gelenke in der Nähe des verletzten Muskels können auch wund sein. Druck und Spannung verursachen gewöhnlich eine Intensivierung des Schmerzes.

Sichtprüfung

Kleinere Muskelzerrungen können keine sichtbaren Symptome verursachen, aber mäßige bis starke Belastungen können Symptome verursachen, die Sie sehen können. Der Bereich in der Nähe der gezogenen Muskeln ist oft leicht geschwollen oder rot. Wenn Ihre Belastung signifikant genug ist, um die Fasern zu zerreißen und Blutungen um den Muskel zu verursachen, können Sie in der Nähe der Verletzungsstelle einen blauen Fleck sehen, der sich mit der Zeit verschlimmert.

Kontextuelle Überlegungen

Muskelzüge finden in zwei verschiedenen Kontexten statt. Die erste ist eine akute Muskelzerrung, die während einer körperlichen Aktivität auftritt. Diese Art von Belastung verursacht sofortige Schmerzen, die sich anfangs oft wie Brennen oder Brennen anfühlen und dann zu allgemeinerer Wundheit führen. In schweren Fällen können Sie ein Knacken oder Knallen hören, wenn die Verletzung auftritt. Die zweite Art von Belastung ist das Ergebnis von längerem Muskelstress. Diese Arten von Dehnungen verursachen typischerweise Schmerzen, die sich allmählich einstellen, und Sie können sie nur während Ruhephasen wahrnehmen.

Andere Möglichkeiten

Eine Muskelzerrung unterscheidet sich von einer Zerrung, bei der es sich eher um eine Schädigung der Bänder als um Muskelgewebe handelt. Verstauchungen sind häufiger an Gelenken wie Handgelenken und Knöcheln. Muskelkrämpfe verursachen eine ähnliche Art von Schmerz, sind aber mit einer unkontrollierbaren Kontraktion der Muskeln verbunden, und normalerweise verschwindet der Schmerz, sobald der Krampf nachlässt. Generalisierte Muskelschmerzen, die nicht mit einer bestimmten Aktivität oder Verletzung verbunden sind, können mit einer Reihe anderer Erkrankungen zusammenhängen. Wenn Sie andere Symptome wie Fieber, Übelkeit oder extreme Müdigkeit verspüren, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die Ursache zu ermitteln.