Wie nehme ich Messungen an Taille und Hals, um Körperfett zu bestimmen

Wie nehme ich Messungen an Taille und Hals, um Körperfett zu bestimmen
Wie nehme ich Messungen an Taille und Hals, um Körperfett

Das zusätzliche Fett, das über Ihrem Gürtel hängt, ist nicht nur unbequem, sondern auch ungesund. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Ihr Körperfett testen können, um zu sehen, wo Sie stehen, aber einige Tests, wie bioelektrische Impedanz und hydrostatisches Wiegen, erfordern eine spezielle Ausrüstung. Wenn Sie ein Maßband haben, können Sie einen Test verwenden, der von der Navy entwickelt wurde und die Messungen von Taille und Hals verwendet, um Ihr Körperfett zu messen. Konsultieren Sie Ihren Arzt, um über Körperfett und Ihre Gesundheit zu sprechen.

Video des Tages

Messung von Nacken und Taille für Männer

Körperfettuntersuchungen mit Nacken- und Hüftmessungen auf der Grundlage der von der Marine festgelegten Parameter sind für Männer und Frauen unterschiedlich. Messen Sie bei Männern den Umfang des Halses, indem Sie direkt unter dem Larynx - auch Adamsapfel genannt - ein Maßband direkt auf die Haut legen und das Band waagerecht um den Hals ziehen. Für Genauigkeit müssen Ihre Schultern entspannt sein, nicht gebeugt, während der Messung. Runden Sie Ihr Halsmaß auf den nächsten halben Zoll und schreiben Sie die Messung auf.

Legen Sie für die Bauchmessung das Maßband um den Bauch über Ihren Bauchnabel und ziehen Sie das Maßband waagerecht um den Bauch herum. Die Messung sollte beim Ausatmen erfolgen. Auf den nächsten halben Zoll runden.

.

Messung von Hals, Taille und Hüften für Frauen

Für das Testen von Körperfett bei Frauen ist neben dem Hals und der Taille auch das Messen der Hüften erforderlich. Das Nackenmaß für Frauen wird genauso wie für Männer genommen. Die Methode zur Messung der Taille einer Frau unterscheidet sich von der Methode für Männer. Messen Sie an Ihrer natürlichen Taille, die in der Regel auf halbem Weg zwischen Bauchnabel und Brustbein liegt. Das Maßband muss rundum horizontal sein und die Messung erfolgt beim Ausatmen. Die Hüftmessung wird um Ihre Hüften herum durchgeführt, über den vollsten Teil des Gesäßes geführt und auf den nächsten halben Zoll abgerundet.

Formel zur Bestimmung des Körperfetts

Sobald Sie alle erforderlichen Messungen durchgeführt haben, wird eine mathematische Formel mit der Höhe verwendet, um den Körperfettanteil zu bestimmen. Wie die Messungen unterscheidet sich die Formel zwischen Männern und Frauen.

Für Männer lautet die Formel [86. 010 x log10 (Bauch - Hals)] - [70. 041 x log10 (Höhe in Zoll)] + 36. 76.

Für Frauen ist die Formel [163. 205 x log10 (Taille + Hüftansatz)] - [97. 684 x ​​log10 (Höhe in Zoll)] - 78. 387.

Zum Beispiel hat ein 72-Zoll-großer Mann mit einem Halsmaß von 16 und einem Taillenmaß von 36 19 Prozent Körperfett. Eine 64-Zoll große Frau mit einem Halsmaß von 12 Zoll, Taille 28 Zoll und Hüften 42 Zoll hat 34 Prozent Körperfett.

Die Navy bietet auch den Umfangswert an - also Bauchumfang minus Halsumfang für Männer und Bauchumfang plus Hüftumfang minus Halsumfang für Frauen, und es enthält auch Höhentabelle, so dass Sie Ihren ungefähren Körperfettanteil erhalten können um die Gleichung zu verwenden.

Was Ihr Körperfett bedeutet

Sie benötigen eine Mindestmenge an Körperfett - genannt essentiellen Fett - für eine gute Gesundheit. Für Männer beträgt dieser Betrag 3 Prozent und für Frauen 12 Prozent. Frauen benötigen laut Human Kinetics mehr Körperfett für die Geburt.

Die ideale Menge an Körperfett für athletische Männer reicht von 5 Prozent bis 10 Prozent und von 8 Prozent bis 15 Prozent für athletische Frauen. Ein gesundes Körperfett für Männer reicht von 11 Prozent bis 14 Prozent und für Frauen von 16 Prozent bis 23 Prozent. Obwohl nicht ideal, ist es für einen Mann akzeptabel, einen Körperfettbereich von 15 Prozent bis 20 Prozent und für Frauen von 24 Prozent bis 30 Prozent zu haben. Ein Körperfettanteil von 21 Prozent bis 24 Prozent für Männer und 31 Prozent bis 36 Prozent für Frauen gilt als übergewichtig, und jeder Prozentsatz über diesen Zahlen gilt als fettleibig.

Wenn Sie derzeit zu viel Körperfett tragen, können Änderungen des Lebensstils Ihnen helfen, auf eine gesunde Strecke zu kommen. Eine kalorienkontrollierte Diät aus gesunden Lebensmitteln, regelmäßigen Aerobic-Übungen und einem Krafttraining kann Ihnen dabei helfen, Körperfett abzubauen und Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern.