Wie man Gewicht verliert, indem man Abendessen überspringt

Wie man Gewicht verliert, indem man Abendessen überspringt
Wie man Gewicht verliert, indem man Abendessen überspringt

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie weniger Kalorien essen, als Ihr Körper braucht, und das Überspringen von Mahlzeiten wie Abendessen scheint eine einfache Möglichkeit zu sein, Kalorien zu reduzieren. Es kann jedoch nach hinten losgehen, wenn Sie zu hungrig sind oder zu wenig Kalorien zu sich nehmen. Bevor Sie mit Ihrer Diät beginnen, sollten Sie einen Arzt oder einen Diätassistenten konsultieren.

Video des Tages

Wie überspringen Abendessen hilft bei der Gewichtsabnahme

Egal, welche Strategie Sie verwenden, um unerwünschte Pfunde fallen zu lassen, ist der Schlüssel eine negative Kalorienbilanz zu erstellen. Da 1 Pfund Fett 3, 500 Kalorien entspricht, kann die Reduzierung Ihrer Kalorienzufuhr um 500 Kalorien pro Tag Ihnen helfen, 1 Pfund Fett in einer Woche zu verlieren. Zum Beispiel, eine 30-jährige Frau, die 5 Fuß 6 Zoll groß ist, wiegt 180 Pfund und nicht trainieren braucht 2, 100 Kalorien, um ihr Gewicht zu halten und 1, 600 Kalorien zu verlieren.

Für viele ist das Abendessen die größte Mahlzeit des Tages und das Überspringen kann die 500 Kalorien sparen, die Sie benötigen, um das Gewicht zu verlieren. Diese Strategie funktioniert jedoch nur, wenn Sie diese verlorenen Kalorien nicht kompensieren, indem Sie mehr zum Frühstück, Mittagessen und Snacks essen. Um die Kalorien unter Kontrolle zu halten, verteilen Sie sie gleichmäßig zwischen Frühstück und Mittagessen und lassen Sie einige hundert Kalorien für Imbisse. Zum Beispiel würden Sie bei einer 1 600-Kalorien-Diät mit Gewichtsverlust 600 Kalorien zum Frühstück und Mittagessen zu sich nehmen und 400 Kalorien übrig haben, um sie zwischen zwei Snacks zu verteilen.

Essen Sie ein gesundes Frühstück und ein Mittagessen

Bei einer Diät mit reduziertem Kalorienverbrauch haben Sie weniger Kalorien, um alle Nährstoffe zu erhalten, die Ihr Körper für eine gute Gesundheit benötigt. Wenn Sie das Abendessen auslassen, entfällt eine Mahlzeit, was bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass Frühstück und Mittagessen aus gesunden, nährstoffreichen Lebensmitteln bestehen, die Sie satt machen, ohne dabei Kalorien zu übertreiben. Um Ihrem Körper zu geben, was er benötigt, essen Sie hauptsächlich Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, magere Proteine, fettarme Milchprodukte und gesunde Fette.

Zum Beispiel könnte ein 600-Kalorien-ausgewogenes Frühstück 3/4 Tasse Vollkorn, ungesüßten Cerealien mit 1 Tasse fettfreier Milch und eine mittelgroße Banane, zusammen mit zwei hartgekochten Eiern und einem Stück Vollkornbrot enthalten. Weizen Toast mit 1 Esslöffel Erdnussbutter.

Zum Mittagessen, in Ernährung mit 4 Tassen Römersalat mit 4 Unzen gegrilltem Lachs, 10 gehackten Walnüssen und 2 Esslöffel fettarmes italienisches Dressing, mit einer mittelgroßen Birne und einem 7-Unzen-Behälter von gegessen fettfreier Vanille griechischer Joghurt.

Machen Sie intelligente Snack-Entscheidungen

Die Zeit zwischen dem Mittagessen und dem Frühstück am nächsten Morgen ist zu lang, um ohne Essen zu gehen. Snacks sind daher ein wichtiger Bestandteil Ihres Gewichtsabnahmeplans. Wie beim Frühstück und Mittagessen, füllen Sie Ihre Snacks mit kalorienarmen Lebensmitteln, die reich an Ballaststoffen sind, um den Hunger fernzuhalten.Wenn Sie Ihre Snacks essen, liegt ganz bei Ihnen. Timing der Kalorienaufnahme ist nicht so viel wie die Gesamtzahl, wenn es um Gewichtsverlust kommt, nach WeightLossResources. co. Vereinigtes Königreich. Du könntest den Hunger am Nachmittag und einen weiteren Snack um die Zeit, in der du normalerweise zu Abend essen würdest, eindämmen.

Gute Snack-Optionen, die im Kalorienbereich bleiben gehören 1 Esslöffel Erdnussbutter und ein mittlerer Apfel, eine Tasse Gemüsesuppe mit fünf Vollkorn-Cracker, eine kleine gebackene Kartoffel mit 1/2 Tasse gekochten Brokkoli und 1 Unze gekrönt von fettarmem Käse oder 3 Tassen luftgeknallt Popcorn mit einem Glas Magermilch.

Die Fallstricke des Überspringens des Abendessens

Das Überspringen des Abendessens wird von Fachleuten des Gesundheitswesens nicht als Weg zum Abnehmen empfohlen. Wenn Sie längere Zeit ohne Essen gehen, werden Sie sehr hungrig, was zu Überernährung führen kann und entweder Ihren Gewichtsverlust einschränkt oder Gewichtszunahme verursacht. Auslassen von Mahlzeiten kann dazu führen, zu wenig Kalorien zu essen, die für Männer weniger als 1, 800 Kalorien pro Tag und für Frauen weniger als 1, 200 Kalorien pro Tag. Nicht genug zu essen verlangsamt den Stoffwechsel, der für die Verbrennung von Kalorien verantwortlich ist. Ein langsamerer Stoffwechsel bedeutet langsameren Gewichtsverlust oder gar keinen Gewichtsverlust.

Das Abendessen ist auch eher ein geselliges Essen, und wenn man es auslässt, könnte das Pläne mit Freunden und Familie beeinträchtigen. Anstatt Mahlzeiten zu überspringen, um Kalorien zur Gewichtsreduktion zu reduzieren, essen Sie drei kleinere Mahlzeiten, die gleichmäßig über den Tag verteilt sind, sowie kalorienkontrollierte Snacks, die Ihrem Plan entsprechen.