Wie man einen größeren Spieler im Basketball bewacht

Wie man einen größeren Spieler im Basketball bewacht
Wie man einen größeren Spieler im Basketball bewacht

Der Schlüsselsatz zu erinnern, wenn die Bewachung eines größeren Spieler im Basketball ist "Ball-you-man" was bedeutet, dass du dich zwischen deinem Gegner und dem Ball halten musst, egal wo er auf dem Platz ist. Sie sollten jedoch auch daran denken, sich eng an Ihren Mann zu halten und ihn davon abzuhalten, unangefochtene Schüsse oder zu viel Platz zu bekommen, um in den Korb zu fahren. Sie können ein Missverhältnis in der Höhe häufig durch hartnäckige Verteidigung und viel Bewegung überwinden.

Video des Tages

Bleib auf deinem Mann

Schritt 1

Versuche, immer eine Armlänge deines Gegners zu halten, es sei denn, er driftet weit vom Korb weg. Wenn dein Mann den Ball hat, sei in greifbarer Nähe.

Schritt 2

Bewege deine Füße so, dass du immer zwischen dem Ball und deinem Mann bist. Wenn er eine bessere Position bei dir bekommt, versuche zumindest einen Arm vor ihm zu haben, um ihm einen Pass zu verweigern. Der Arm, den du benutzt, sollte derjenige sein, der dem Ball am nächsten ist, deine Hand ist dem Passanten zugewandt, nicht dein Mann.

Schritt 3

Halte dich fest. Wenn Ihr Mann den Ball hat und in den Korb fährt, pflanzen Sie Ihre Füße, bevor er springt oder seinen letzten Zug zum Reifen macht, und versuchen Sie, ihn mit einem Foul zu belästigen.

Schritt 4

Bringe deinen Gegner nach außen, zur Seitenlinie, um ihn von der Spur fernzuhalten.

Antizipiere

Schritt 1

Achte auf die offensiven Spiele, die deine Gegner ausführen. Wenn Sie sehen, dass die Spieler in den gleichen Positionen antreten und dieselben Rotationen durchmachen, steigen Sie vor diese Spieler und schneiden Sie ihre Passierspuren ab oder zwingen Sie sie, unerwünschte Winkel zu nehmen, während sie ihre Offensive laufen.

Schritt 2

Steh in sein Gesicht und belästige ihn, wenn dein Gegner seinen Dribbling aufnimmt und schießen muss. Bewege deine Hände und achte darauf, wo er den Ball weitergeben möchte. Kämpfe jeden Pass und Schuss.

Schritt 3

Blockiere deinen Gegner, sobald ein Schuss hochgeht und versuche zu antizipieren, wo der Rebound hinführt. Wenn du in deinen Gegner zurückgehst, während du ihn ausblendest und in seiner Nähe bleibst, wird seine einzige Möglichkeit, einen Rebound zu bekommen, über deinen Rücken gehen und ein Foul begehen.

Schritt 4

Bereite dich darauf vor, deinem Gegner einen Pass zu verweigern, wenn er den Ball passiert und in den Korb springt. Vielleicht sucht er im Rahmen eines Give-and-Go-Spiels schnell nach ihm. Wenn er also hart an den Reifen geht, denken Sie an den Ball-Sie-Mann-Ansatz.

Tipps

  • Größere Größe macht einen größeren Unterschied, je näher du dem Korb kommst. Je mehr du deinen größeren Gegner von der Spur fernhalten kannst, desto besser. Wenn Sie einen größeren Spieler bewachen, sind Sie wahrscheinlich der schnellere der beiden. Nutze deine Schnelligkeit, um nach Steals zu greifen oder nahe bei ihm zu bleiben, während er versucht, etwas Freiraum zu bekommen, um seine Bewegung zu machen.

Warnungen

  • Sei vorsichtig, wenn du deinen Gegner verlässt, um zu helfen, wenn ein Teamkamerad geschlagen wird oder ein Spieler die Bahn unbewacht durchdringt.Wärter fahren gerne hinein und geben den Ball dann an einen Teamkollegen weiter, oft ein großer Mann, der ein leichtes Ergebnis erzielen kann, wenn er in der Nähe des Korbes alleine gelassen wird.