Anleitung zum Garen von gefrorenem Mahi Mahi

Anleitung zum Garen von gefrorenem Mahi Mahi
Anleitung zum Garen von gefrorenem Mahi Mahi

Mahi Mahi, auch bekannt als Dolphinfish, ist ein großer Sportfisch, gefangen in tropischen und subtropischen Gewässern. Obwohl Mahi Mahi das ganze Jahr über gefangen wird, ist es am reichlichsten im späten Frühling und Sommer. Es hat einen mild-süßen Geschmack und wird im Vergleich zu anderen Sportfischsteaks als nicht sehr "fischig" angesehen. Grillen ist eine übliche Methode zum Kochen von Mahi Mahi. Sie müssen den Fisch vor dem Grillen nicht auftauen.

Video des Tages

Schritt 1

Den Grill auf mittlere Stufe erwärmen. Lassen Sie den Grill gründlich warm werden. Schließen Sie den Grilldeckel, um den Prozess zu beschleunigen.

Schritt 2

Gießen Sie genug Olivenöl auf ein Handtuch, um ein paar Quadratzentimeter zu befeuchten.

Schritt 3

Wischen Sie den Grill mit dem geölten Handtuch ab. Dies verhindert, dass der Fisch an der Oberfläche des Grills kleben bleibt und sich ablöst.

Schritt 4

Das gefrorene Fischsteak mit der gewünschten Marinade oder Gewürzmischung würzen. Da ein gefrorener Fisch Marinade nicht so leicht aufnimmt wie ein frischer Fisch, gießen Sie eine Schicht Marinade darauf. Ein einfacher Geschmack könnte ein leichtes Salz und Pfeffer streuen sein.

Schritt 5

Lege den Mahi Mahi auf den vorbereiteten Grill.

Schritt 6

Lassen Sie den Fisch vor dem Wenden 8 Minuten auf dem Grill stehen. Beobachten Sie den Boden des Fisches, um zu sehen, wie viel durchkochen wird. Fast die Hälfte der Fische sollte acht Minuten gekocht werden.

Schritt 7

Drehen Sie den Fisch mit dem Spatel. Wenn möglich, den Fisch mit einem neuen Olivenölaufstrich auf einen neuen Teil des Grills legen. Lassen Sie weitere 12 bis 14 Minuten auf dem Grill.

Was Sie brauchen

  • Gefrorenes Mahi Mahi Steak
  • Marinade oder Gewürz
  • Spatel
  • Platte
  • Handtuch
  • Olivenöl
  • Grill

Tipps

  • Um verhindern Sie Abplatzen, legen Sie Aluminiumfolie auf den Grill, um eine flache Oberfläche für den Fisch zu kochen.