Wie man einen sexy flachen Magen in einem Monat erhält

Wie man einen sexy flachen Magen in einem Monat erhält
Wie man einen sexy flachen Magen in einem Monat bekommt

Ein sexy Bauch flach ist der Ehrgeiz und Neid vieler Frauen und Männer. Es erfordert Engagement und Hingabe zu einem Übungsprogramm und sauberes Essen, um einen flachen Bauch zu erreichen. Abhängig von Ihrer anfänglichen Fitness und Gewicht, ist es möglich, einen flacher, getönten Bauch in nur einem Monat zu bekommen. Ziel ist es, fünf oder sechs Tage in der Woche zu trainieren und eine kalorienarme, nährstoffreiche Ernährung zu essen, um die Ergebnisse zu maximieren.

Video des Tages

Bewegen, um es zu verlieren

->

Schwimmen ist Cardio-Training. Bildnachweis: Ingram Publishing / Ingram Publishing / Getty Images

Um einen flachen Bauch zu bekommen, müssen Sie alle Schichten von überschüssigem Fett verbrennen, um die Bauchmuskeln zu verstecken. Cardio-Training erhöht die Herzfrequenz, die den Stoffwechsel erhöht und verbrennt Kalorien für Gewichtsverlust. Erhöhen Sie Ihre Cardio-Sitzungen auf fünf Mal pro Woche und zielen Sie auf 45 bis 60 Minuten Sitzungen mit einer moderaten Intensität für die Gewichtsabnahme. Übungen wie Laufen, Schwimmen, Radfahren und Wandern arbeiten die wichtigsten Muskelgruppen, um Kalorienverbrennung zu fördern.

Get Ab-tastic

->

Plank stellt Ton abs. Bildnachweis: capdesign / iStock / Getty Images

Bauchmuskelübungen straffen die Bauchregion für einen sexy, plastischen Look. Ziel ist es, vier bis fünf Mal pro Woche Bauchmuskelübungen zu machen und tägliche Übungen zu wechseln, um Langeweile zu vermeiden und den M. rectus abdominis, die schrägen Bauchmuskeln und die tiefen M. transversus abdominis anzugreifen. Wählen Sie fünf bis acht Übungen pro Sitzung und schließen Sie drei Runden nacheinander mit einer Pause zwischen den Sätzen ab. Ein Training könnte Frontplanken, Seitenplanken, v-sit-ups, umgekehrte Crunches, Fahrrad Crunches, Beinheben und Scheren umfassen. Führen Sie jede Übung für eine Minute oder bis zur Müdigkeit durch.

Gewicht ist

->

Squat-Übungen. Bildnachweis: gmast3r / iStock / Getty Images

Ergänzen Sie Ihre Trainingsroutine mit Krafttraining, um die Ergebnisse in Ihrem Mittelbereich zu sehen. Krafttraining tönt die wichtigsten Muskelgruppen des Körpers, die Arme, Schultern, Brust, Rücken, Beine und Bauch für eine insgesamt schlanke, formschöne Physis definieren. Führen Sie zwei bis drei Tage pro Woche eine Kräftigungssitzung durch, die auf den Ober- und Unterkörper abzielt. Übungen wie Kniebeugen, Ausfallschritte, stehender Schulterdrücken und Medizinball-Drehungen arbeiten auch in der Kernregion, indem sie dich stabilisieren, um aufrecht und ausgeglichen zu bleiben. Wählen Sie acht bis zehn Übungen pro Sitzung; absolviere 12 Wiederholungen oder bis die Müdigkeit für insgesamt zwei bis drei Sätze einsetzt.

Lean & Green

->

Essen Sie grünes Gemüse. Fotokredit: Chad Baker / Jason Reed / Ryan McVay / Photodisc / Getty Images

Die ganze Übung in der Welt wird Ihnen nicht helfen, einen dünnen Magen zu erreichen, wenn Sie zu viel Essen und / oder zu viel von den falschen Fetten essen.Säubern Sie Ihre Diät, indem Sie fettreiche, zuckerreiche verarbeitete Nahrungsmittel loswerden und füllen Sie stattdessen Ihren Teller mit Gemüse, Früchten, mageren Proteinen und gesunden Fetten in Maßen. Essen Sie drei Mahlzeiten am Tag und fügen Sie ein oder zwei leichte Snacks wie einen Apfel mit Mandelbutter oder einen grünen Smoothie hinzu, wenn Sie hungrig sind.