Kochen mit Sojaprotein

Kochen mit Sojaprotein
Soja-Protein zubereiten

Sojaprotein ist ein Fleischersatz, den Sie leicht in der Gesundheitsabteilung Ihres Lebensmittelgeschäftes finden können. Manchmal bekannt als strukturierte Sojaprotein oder Soja-Protein-Isolat, kommt es in einer Vielzahl von Formen, die in Ihre üblichen Rezepte aufgenommen werden können. Egal, ob Sie versuchen, weniger Fleisch in Ihrer Diät zu essen, oder Sie etwas Geld sparen müssen, indem Sie Ihr Fleischbudget strecken, Sojaprotein kann in eine Anzahl von Tellern ohne viel Änderung in der Beschaffenheit oder im Geschmack enthalten sein.

Video des Tages

Schritt 1

Eine Tasse heißes oder kochendes Wasser über eine Tasse texturiertes Sojaprotein gießen und in einer Schüssel fünf bis zehn Minuten ruhen lassen. Sojaprotein wird typischerweise dehydriert und in Flockenform verkauft. Wenn Sie das Soja einweichen, wird es dicker und sieht eher aus wie Rinderhackfleisch. Wenn Sie Scheiben oder große Stücke Sojaprotein rekonstituieren, decken Sie sie mit heißem Wasser ab und lassen Sie sie für 25 bis 30 Minuten oder bis sie weich sind. Ersetzen Sie das Wasser für Brühe oder Soße und das Sojaprotein wird den Geschmack absorbieren.

Schritt 2

Messen Sie ab, wie viel Sie zum Kochen benötigen. Ein Pfund strukturiertes Sojaprotein ergibt eine Menge, die drei Pfund Rinderhackfleisch entspricht. Sie können also Ihr Rezept entsprechend der Menge des Sojaproteins, das Sie verwenden, und der Menge des Fleisches, das Sie verwenden, anpassen.

Schritt 3

Kombiniere Sojaprotein mit Fleisch, um dein Fleisch weiter zu strecken. Das Sojaprotein wird die Kocharomen, Gewürze und Gewürze aufnehmen, so dass es wie die anderen Zutaten in Ihrem Gericht schmeckt. Sie können auch das gesamte Fleisch entfernen und nur Sojaprotein verwenden.

Schritt 4

Fügen Sie Sojaprotein zu Gerichten hinzu, die traditionell Rinderhackfleisch oder Hühnchen verwenden. Gerichte wie Spaghetti Bolognese, Chili, Suppen, Hackbraten Eintöpfe, Stroganoff und Fleischbällchen alle funktionieren gut mit Sojaprotein anstelle von Fleisch oder in Kombination mit Fleisch. Garnieren und servieren Sie wie gewohnt und Ihre Familie bemerkt vielleicht nicht einmal einen Unterschied im Gericht.

Schritt 5

Rühren Sie die Sojaprotein-Pulverform, Sojaproteinisolat genannt, um, wenn Sie Suppen und Smoothies zusätzliches Protein hinzufügen möchten, ohne die Textur zu verändern. Sojaproteinisolat kann als Proteinpulver wirken, um Ihre Proteinaufnahme ohne Änderung Ihrer Ernährung zu erhöhen.

Was Sie brauchen

  • Strukturiertes Sojaprotein
  • Sojaproteinisolat
  • Wasser
  • Schale