Wie man gefrorene Hamburger-Pastetchen im Ofen kocht

Wie man gefrorene Hamburger-Pastetchen im Ofen kocht
Wie man gefrorene Hamburger-Pastetchen im Ofen kocht

Es ist nichts falsch daran, gefrorene Hamburgerpasteten im Ofen zu backen. Obwohl gefrorenes Hamburgerfleisch in den Ofen gegeben wird, erhöht sich die Kochzeit, aber es ist immer noch eine schnellere Option, als die Pasteten zuerst richtig aufzutauen. Es gibt jedoch Abkürzungsentfrostungsmethoden, die schneller sind, als gefrorene Pasteten im Ofen zu kochen, wenn Sie auf Zeit gedrückt werden. Unabhängig davon, wie genau Sie Ihre Hamburger zubereiten, ist es wichtig, das Hackfleisch gründlich zu kochen, um Bakterien, wie z. Coli oder Salmonellen, die durch Lebensmittel übertragene Krankheiten verursachen.

Video des Tages

Schritt 1

Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad vor.

Schritt 2

Legen Sie die gefrorenen Hamburgerpastetchen auf ein leicht eingefettetes Backblech. Bedecken Sie das Tablett lose mit Aluminiumfolie. Stellen Sie das Tablett in die Mitte des mittleren Ofengestells.

Schritt 3

Backen Sie die Hamburgerpasteten für ungefähr eine Stunde. Die Garzeit variiert stark abhängig von der Dichte und Dicke der Pasteten sowie von den Unterschieden zwischen den einzelnen Öfen.

Schritt 4

Entfernen Sie das Fach mit einem Ofenhandschuh. Legen Sie das Fach frei und stecken Sie die Spitze eines Fleischthermometers in die Mitte des dicksten Pastetchens. Achten Sie darauf, nicht durch das Garbehälter zu drücken. Stellen Sie fest, ob das Fleisch 160 Grad erreicht hat, der Punkt an dem es als unbedenklich gilt. Verlassen Sie sich nicht auf strukturelle oder visuelle Inspektionen, da beide irreführend sein können, warnt das US-Landwirtschaftsministerium.

Schritt 5

Bringe die Hamburger wieder in den Ofen, wenn sie noch nicht 160 Grad erreicht haben, oder wenn du sie lieber magst.

Was Sie brauchen

  • Aluminiumfolie
  • Fleischthermometer

Tipps

  • Gefrorene Hamburgerpasteten können Sie am besten fünf Stunden pro Pfund im Kühlschrank aufbewahren, notiert The Cook's Thesaurus Webseite. Eine Abkürzung besteht darin, das gefrorene Rinderhackfleisch in einen wasserdichten Plastikbeutel zu legen und unter ständig fließendem kalten fließenden Wasser zu halten, bis es aufgetaut ist. Drehen Sie das Fleisch häufig um. Auf diese Weise aufgetautes Fleisch sofort aufkochen. Auftauen in der Mikrowelle für einige Minuten funktioniert, aber es kann sich negativ auf die Qualität des Endprodukts auswirken. Eine Mikrowelle beginnt oft, die Außenseite der Pasteten zu kochen, bevor das Innere vollständig aufgetaut ist, und sie kann zu einer gummiartigen Textur in den gekochten Hamburgern beitragen.