Wie berechnet man Herzleistung während der Übung

Wie berechnet man Herzleistung während der Übung
Wie berechnet man die Herzleistung während der Übung

Die Herzleistung ist ein Maß dafür, wie viel Blut Ihr Herz pro Minute pumpt. Obwohl die genauesten Messungen des Herzzeitvolumens sehr invasiv sind, ist eine einfachere und ziemlich genaue Art, es zu messen, Ihre Herzfrequenz mit Ihrem Pulsdruck zu multiplizieren und diese dann in Liter pro Minute umzuwandeln. Herzleistung ist ein wichtiges Maß für Herz-Kreislauf-Funktionen und kann helfen, den Zustand des Herzens anzuzeigen.

Video des Tages

Bestimmung der Herzleistung

Schritt 1

Legen Sie einen Herzfrequenzmesser um Ihre Brust und legen Sie eine mobile Blutdruckmanschette um Ihren Oberarm.

Schritt 2

Treten Sie auf das Laufband.

Schritt 3

Beginnen Sie mit dem Training.

Schritt 4

Schreiben Sie Ihre Herzfrequenz auf, wenn Sie den Punkt erreicht haben, an dem Sie Ihr Herzzeitvolumen messen möchten. Die Herzfrequenz erhöht sich proportional zur Schwierigkeit der Übung, die Sie ausführen.

Schritt 5

Schalten Sie die Blutdruckmanschette ein, um Ihren Blutdruckmesswert auf die erreichte Herzfrequenz zu überprüfen. Das Gerät zeigt Ihren systolischen Blutdruck an - die größere Zahl oben - und Ihren diastolischen Blutdruck - die kleinere Zahl unten.

Schritt 6

Stoppen Sie das Laufband und steigen Sie aus.

Schritt 7

Berechnen Sie den Unterschied zwischen Ihrem systolischen und diastolischen Blutdruck, um einen Wert für Ihren Pulsdruck zu erhalten. Wenn Ihr Blutdruck beispielsweise 130/70 lautet, ist Ihr Pulsdruck 60. Da der Pulsdruck verwendet werden kann, um das Schlagvolumen des Herzens zu approximieren, beschreiben Sie es in Einheiten von ml / Beat, oder in diesem Fall 60 ml / schlagen.

Schritt 8

Multiplizieren Sie Herzfrequenz für Schlagvolumen, um Ihre Herzleistung in Millilitern zu bestimmen, und teilen Sie sie dann durch 1000, um sie in Liter umzurechnen. Zum Beispiel, wenn Ihr Schlagvolumen 60 ml / Schlag bei einer Herzfrequenz von 150 Schlägen pro Minute betrug, entspricht das Herzminutenvolumen ungefähr 9.000 ml / min oder ungefähr 9 Liter Blut, das pro Minute zirkuliert.

Dinge, die Sie brauchen

  • Rechner
  • Herzfrequenzmesser
  • Laufband
  • Blutdruckmanschette

Tipps

  • Mit einem Partner überprüfen Sie Ihre Herzfrequenz und Blutdruckwerte für Ihre Sicherheit während Sie das Laufband bedienen.