Gewichten Bleiband zu einem Tennisschläger hinzufügen

Gewichten Bleiband zu einem Tennisschläger hinzufügen
Gewichtete Bleiband zu einem Tennisschläger hinzufügen

Tennisspieler verwenden Bleiband, um die Gewichtsverteilung auf ihren Schläger einzustellen. Die richtige Gewichtsverteilung verbessert Stabilität, Kraft, Schwunggewicht und Balance. Bleiband kommt typischerweise in 6-Zoll-Streifen oder langen Rollen. Jede Version ist in 1 / 4- oder 1 / 2- Zoll-Breiten erhältlich. Verwenden Sie niemals einen Streifen länger als 6 Zoll. Wenn Sie einem bestimmten Bereich mehr Gewicht hinzufügen müssen, fügen Sie weitere Ebenen hinzu.

Video des Tages

Schritt 1

Schneiden Sie das Bleiband in Streifen von nicht mehr als 6 Zoll Länge. Schneiden Sie mit einer scharfen Schere 1/2-Zoll-Band in der Mitte der Länge nach für eine bessere Passform auf Ihrem Schläger.

Schritt 2

Ziehen Sie das Schutzpapier vom Führungsstreifen ab. Bringen Sie das Klebeband an Ihrem Tennisschlägerrahmen, Hals oder Griff an, abhängig von Ihren Gewichtsanpassungszielen. Wenn Sie das Band an den Rahmen anbringen, legen Sie das Band zum Ausgleich auf beide Seiten der Saiten.

Schritt 3

Erhöhen Sie die Stabilität bei der Platzierung von 3 Uhr und 9 Uhr auf Ihrem Tennisschlägerrahmen. Diese Bandkonfiguration erhöht das Schwunggewicht leicht und erzeugt einen breiteren Sweet Spot. Eine größere Stabilität erhöht die Schlagkraft bei Schusstreffern und verringert Schläge, die den Arm schütteln oder verletzen.

Schritt 4

Ändern Sie die Position Ihres Rackets Sweet Spot mit 10 Uhr und 2 Uhr Band Platzierung auf Ihrem Tennisschläger Rahmen. Diese Bandkonfiguration bewegt den Sweet Spot höher nach oben auf den Schläger, um das Schwunggewicht etwas zu erhöhen und um geringfügige Stabilitätsverbesserungen hinzuzufügen, ähnlich denen, die durch Hinzufügen zu den 3 und 9 Uhr Positionen erhalten werden.

Schritt 5

Erhöhen Sie den Schlägerkopf Ihres Tennisschlägers und schwingen Sie das Gewicht, indem Sie das Band an der 12-Uhr-Position oben auf den Rahmen legen. Diese Position ist am besten für Schläger geeignet, die am Anfang sehr leicht sind und das Gewicht des Schlägers ausgleichen.

Schritt 6

Fügen Sie Klebeband an der Kehle des Schlägers oder am Boden des Rahmens hinzu, um das Gewicht des Schlägers zu erhöhen, ohne das Gleichgewicht zwischen Kopf und Kopflicht zu stören. Durch die Erhöhung des Gesamtgewichts wird mehr Kraft und leicht verbesserte Stabilität erreicht.

Schritt 7

Entfernen Sie das Schlägergriffband und legen Sie die Längsstreifen des Bleibands auf den Griff. Das Hinzufügen von Gewicht macht einen Schläger mehr Scheinwerferlicht und ist für Schläger reserviert, die von Natur aus kopflastig sind. Ersetzen Sie das Griffband, wenn Sie mit der Menge des hinzugefügten Gewichts zufrieden sind.

Dinge, die Sie brauchen

  • Schere
  • Bleiband

Tipps

  • Nehmen Sie nach jedem hinzugefügten Stück Klebeband mehrere Schläge mit dem Schläger, um zu sehen, wie es sich anfühlt und vermeiden Sie zu viel Gewicht einmal.

Warnungen

  • Bewahren Sie das Bleiband an einem sicheren Ort auf, der nicht in der Nähe von Kindern oder Haustieren liegt. Wenn es gegessen wird, kann Bleiband eine Bleivergiftung verursachen.