Wie viel sollte ich auf einer flüssigen Diät ausüben?

Wie viel sollte ich auf einer flüssigen Diät ausüben?
Wie viel sollte ich auf einer flüssigen Diät ausüben?

Sie haben von flüssigen Diäten gehört und wundern sich vielleicht, was sie mit sich bringen und ob Sie davon profitieren könnten. Eine richtige flüssige Diät sollte unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden; Ihr Arzt kann es Ihnen vorschreiben. Wenn Sie trainiert haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Veränderungen, die notwendig sind, um Ihre Ernährung und Ihr Training unterzubringen.

Video des Tages

Clear-Liquid-Diät

Eine Klar-Flüssig-Diät besteht aus Flüssigkeiten, die ganz oder teilweise durchsichtig sind. Wasser, Brühe, Honig, Eis am Stiel oder klare Limonaden sind Beispiele für Getränke, die während einer klarflüssigen Diät akzeptabel sind. Diese Art von Diät wird üblicherweise von Ihrem Arzt verordnet, wenn Sie sich einem Test oder einer Prozedur unterziehen müssen, bei denen Ihr Magen leer sein muss. Es kann auch während der Stunden oder Tage unmittelbar nach der Operation verschrieben werden. Eine klare Flüssigkeit Diät ist ein kurzfristiges Programm, weil es Ihren Körper nicht mit den Kalorien und Nährstoffen versorgt, die es benötigt.

Vollflüssige Diät

Eine vollflüssige Diät besteht aus Nahrungsmitteln, die bei Raumtemperatur flüssig sind, aber nicht transparent sein müssen. Alle Speisen aus der klarflüssigen Diät sind erlaubt, sowie cremige Suppen, Milchshakes, Smoothies, flüssige Nahrungsergänzungsmittel und andere. Diese Diät wird auch von einem Arzt vor einem Test oder einer Prozedur vorgeschrieben; Es ist jedoch auch ein Mittel zur Gewichtsabnahme. Der gesamte Nährstoffbedarf Ihres Körpers kann mit einer vollflüssigen Diät gedeckt werden, solange Sie Ihre Aufnahme überwachen.

Übung

Die Häufigkeit und Intensität der Übungen, an denen Sie während einer flüssigen Diät teilnehmen, hängt von der Art der Ernährung, der Gründe und der Nährstoffqualität ab. Wenn Sie sich auf Tests oder Operationen vorbereiten und eine klare Flüssigdiät einhalten, müssen Sie Ihr Training möglicherweise auf eine geringe Intensität und kurze Dauer beschränken, da diese Diät möglicherweise nicht genug Energie liefert, um ein Training mit täglichen Aktivitäten zu unterstützen. Nehmen Sie das Training nach dem Eingriff nur dann wieder auf, wenn Ihr Arzt das Gefühl hat, dass es sicher ist. Wenn Sie eine vollflüssige Diät machen, haben Sie mehr Möglichkeiten für Sport. Wie bereits erwähnt, wenn Sie sich auf die Diät vorbereiten, um sich auf Tests oder Operationen vorzubereiten, müssen Sie möglicherweise die Übung auf der Grundlage der Anweisungen Ihres Arztes einschränken. Allerdings, wenn Sie die Diät zur Gewichtsreduktion verwenden, sollten Sie in der Lage sein, jedes Trainingsprogramm zu beginnen oder zu erhalten, vorausgesetzt, Ihre Kalorien- und Nährstoffzufuhr ist ausreichend, um Ihren Lebensstil zu unterstützen.

Überlegungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie mit einem Trainingsprogramm beginnen, um sicherzustellen, dass Sie gesund sind. Wenn Sie eine flüssige Diät einhalten oder eine flüssige Diät beginnen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, um festzustellen, ob die Übung für die Dauer Ihres Programms geeignet ist. Wenn Ihre Diät für Gewichtsabnahme oder ein langfristiges Programm ist, erwägen Sie, einen registrierten Diätetiker zu besuchen, um den Nährwert Ihrer Diät zu besprechen, um Ihnen zu helfen, Ihre Gewichtziele zu treffen sowie Ihren Körper mit der Nahrung zu versorgen, die es erfordert.