Wie viele Pfund pro Woche sollten Sie gewinnen oder verlieren?

Wie viele Pfund pro Woche sollten Sie gewinnen oder verlieren?
Wie viel Pfund pro Woche sollten Sie gewinnen oder verlieren?

Ein gesundes Gewicht zu halten ist nicht immer einfach, egal ob Sie untergewichtig sind oder ein paar Pfunde verlieren müssen. Das Verständnis des sichersten und gesündesten Weges, um Gewicht zu gewinnen oder zu verlieren, ist wichtig, um Ihren Körper gesund zu halten und sicherzustellen, dass Ihr Körper die richtige Ernährung bekommt, die er braucht, um zu funktionieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie größere Änderungen an Ihrer Ernährung vornehmen und arbeiten Sie mit ihr zusammen, um ein Ziel für das Gewicht zu finden, das Sie gewinnen oder verlieren werden.

Video des Tages

Kalorien für das Gewinnen

Wenn du untergewichtig bist, könnte es leicht sein zu denken, dass du einfach extra Portionen haben und alles essen kannst, was du willst, um an Gewicht zuzunehmen . Aber Pfund auf eine gesunde Art und Weise zu setzen und überschüssige Mengen an ungesunden Lebensmitteln zu vermeiden, ist wesentlich, um die Bildung von schlechten Gewohnheiten sowie Bedingungen wie hoher Cholesterinspiegel und Übergewicht zu verhindern. Laut der Universität von Illinois in Urbana-Champaign, Hinzufügen von 250 bis 500 Kalorien pro Tag zu Ihrer Diät wird Ihnen eine gesunde Gewichtszunahme von 0,5 bis 1 Pfund pro Woche.

Protein für die Gewinnung

Laut der Rutgers University ist das Ziel einer gesunden Gewichtszunahme, fettarme Muskelmasse aufzubauen. Der beste Weg, dies zu erreichen, ist eine kalorienreiche Diät mit einem Krafttrainingsprogramm zu kombinieren, das Ihnen hilft, fettarme Muskeln aufzubauen. Steigern Sie Ihre Proteinzufuhr um zwischen 0. 8 und 1. 7 Gramm Protein pro Tag für jedes 2. 2 Pfund Ihres Gewichts.

Ziel für den Verlust

Wenn Sie versuchen, Pfunde zu verlieren, statt sie zu gewinnen, empfiehlt die Centers for Disease Control and Prevention ein Gewichtsverlustziel von nicht mehr als 1 bis 2 Pfund pro Woche. Wenn Sie extrem übergewichtig oder fettleibig sind, können Sie mehr als das pro Woche in den ersten Phasen der Gewichtsabnahme verlieren, aber das sollte Ihr Ziel auf lange Sicht sein.

Kalorien zum Verlieren

Sie müssen etwa 3 500 Kalorien verbrennen, um 1 Pfund zu verlieren. Das heißt, wenn Sie 2 Pfund pro Woche verlieren möchten, müssen Sie 7.000 Kalorien weniger pro Woche verbrauchen, als Sie täglich verbrennen. Verwenden Sie einen Kalorienzähler wie den auf der Website der American Cancer Society, um Ihren täglichen Kalorienbedarf zu ermitteln. Setzen Sie sich das Ziel, 1.000 Kalorien weniger zu verbrauchen, als Sie täglich benötigen - oder die Menge, die von Ihrem Arzt empfohlen wird, um Ihre Gewichtsabnahmeziele zu erreichen.